Ein Artikel der Redaktion

Krieg in der Ukraine Das wird gebraucht: So können Sie Geflüchteten auf Föhr helfen – ein Überblick

Von Anna Goldbach | 18.04.2022, 11:10 Uhr

Etwa 50 Menschen, die vor dem Krieg aus der Ukraine fliehen mussten, sind mittlerweile auf Föhr angekommen. Wohnungen sowie Sachspenden werden weiterhin benötigt. So kann man helfen.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche