Dritter Baum in einer Woche : Ahorn gefällt: Baum-Killer von Geesthacht schlägt erneut zu

shz_plus
Der Baumstumpf des frisch gefällten Ahorns am Dialogweg ist mit roter Farbe markiert. Baumpfleger haben das verbliebene Stück bis zum Stumpf gekappt.

Der Baumstumpf des frisch gefällten Ahorns am Dialogweg ist mit roter Farbe markiert. Baumpfleger haben das verbliebene Stück bis zum Stumpf gekappt.

Der unbekannte Säger hatte erst zu Beginn der Woche zwei Bäume mit einer Bügelsäge umgelegt.

Exklusiv für
shz+ Nutzer

shz.de von
05. September 2018, 15:32 Uhr

Geesthacht | Der unbekannte Baumkiller von Geesthacht hat erneut zugeschlagen: Auch am Dialogweg setzte er seine Säge an und fällte einen Ahorn am Straßenrand. „Wir sind ratlos“, sagte Dirk Pretzsch, Baumpfleger der S...

aeeGtshcht | eDr eknnabunet erkmaiuBll von tsetGhhcae ath eutrne aslz:ehgnugce hAuc ma gwDlaegoi tsetez re niees äSeg na dun ellätf neein ohnrA am nrßSdta.earn irW„ idns ,lorsa“t eastg iDkr zchP,srte Buepreamgfl edr bSrideattbtee ma iwMhott,c cmhaden er edn lfnelägte Baum tegseitib t.etha

Wei cehteibtr erwdne ni tGahsethec eits heaJrn irmme widree lelglai muBäe tfeäll.g rDe tTäre hgälsct an nicveenshreed ertnO mi Stetgabdeti u.z neiEn uckSwrpthen elbitd rde Behriec afu der lahlebsnlEbi drnu mus idbei.aFtezr tDor fleein etirsbe reemehr Bemäu dme geräS zum Ofrep. :trcshPze Aan„hnd edr tetclthnsienlS ankn man hwlo ovn nemie äterT “eesu.aghn ieD inefne päenS dun der egweunlfeda uhlSetncavitrf udeetn fau enei eägeüsBgl sla ztegTkerawu .nih

Ndemach am tagoMn seeirbt eine eineuehcSäl dnu nie aiztphronS an dre erstßfWtrea nreeofbtf awn,re afrt es ldeamsi ine nArh.o erD„ Bmua rwedu 2819 rodt “etgzpafnl, ltrräek kaoFnr etinS ovm ltwUmmtea erd ttad.S reD aursesimteH edr eeaccHudhhles telmeed end äelgtnelf Bmau ma tMnih.crewgtoom ,cihöMgl dssa dre rSegä esetbir ni der Nhact vno Fgretia auf boennSadn kivat a.rw eDi in erd eeruhfwruFztreah edr ceSuhl btaeeelgg Bmaurekno wra husntcäz citnh fafanug.eell „eiB rneei eieSheulncä ma ltean aFeeänlhrgr ielf erd httiScn nnagafs chua cinth .auf aD awr dre bäaesgetg aBmu iwerde na nde eeivrblneb pufmtS geennadbun ,no“drew so hstPz.erc

 

eeisHiwn fua end Uenktnnbean imt edr seüegBägl bigt es ihbsre i.ntch Dei ttaSd eteatstrte in llaen eFnllä engez,Ai chdo ide oielziP lehtrie bersih ekein esZwueegn.nihie nmmrie:Ih Wie ndru sum Fiedeatbzri sti edr etärT eztjt uhca ma ialogDegw zu eiemn nentnbeak rOt eerckugzkür.th Drot rwued 7120 eeisrbt mlkimahmlcehi ien renarde Arohn ltlfge.ä

MLTHX olckB | ahtomBnotiruclil ürf  rAtlkei

zur Startseite