Kaltenkirchener Straße : 31-Jähriger stirbt bei schwerem Unfall nahe Kaltenkirchen

Avatar_shz von 20. Januar 2021, 07:31 Uhr

shz+ Logo
Der Wagen prallte mit hoher Geschwindigkeit frontal gegen einen Baum.

Der Wagen prallte mit hoher Geschwindigkeit frontal gegen einen Baum.

Die Straße blieb für die Dauer der Bergungsarbeiten gesperrt. Ein Mann starb an seinen Verletzungen.

Kaltenkirchen | Am frühen Mittwochmorgen ist ein 31-Jähriger aus Norderstedt bei Kaltenkirchen im Kreis Segeberg bei einem Unfall tödlich verletzt worden. Der Toyota war gegen 4 Uhr auf der Kaltenkirchener Straße aus Richtung Kisdorf unterwegs, als der Wagen von der Fah...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert