Ratzeburg : 27-Jähriger stirbt bei Autounfall

Tödlicher Unfall auf der L202 zwischen Ratzeburg und Schmilau: Ein junger Mann kommt von der Fahrbahn ab und prallt frontal gegen einen Baum. Er stirbt noch an der Unfallstelle.

shz.de von
09. Dezember 2013, 12:24 Uhr

Ratzeburg | Ein junger Autofahrer ist am Sonntagabend auf der Strecke zwischen Ratzeburg und Schmilau bei einem Verkehrsunfall ums Leben gekommen. Der 27-Jährige war gegen 22 Uhr mit seinem Skoda Octavia auf der L202 von Ratzeburg aus in Richtung Schmilau unterwegs. Aus bisher ungeklärter Ursache kam er nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte mit dem Wagen frontal gegen einen Baum.

Mehrere Verkehrsteilnehmer eilten dem eingeklemmten Mann zur Hilfe - er war bereits nicht mehr ansprechbar. Ein Notarzt konnte nur noch den Tod des Ratzeburgers feststellen. Hinweise auf Alkohol- oder Drogenkonsum liegen nicht vor. Die Ermittlungen dauern an.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert