zur Navigation springen

Ratzeburg : 18-Jähriger bedroht Mutter mit Messer

vom

In Ratzeburg eskalierte ein Familienstreit: Die Polizei war mit einem Großaufgebot im Einsatz.

Ratzeburg | Ein wilder Streit zwischen einer Mutter und ihrem 18-Jährigen Sohn hat am Donnerstag die Polizei in Ratzeburg in Atem gehalten. Der junge Mann habe seine Mutter mit einem Messer bedroht und gedroht, im Fall eines Polizeieinsatzes sie und den 19-jährigen Bruder zu erschießen, berichtete die Polizei.

Als die Polizei mit einem Großaufgebot an dem Mehrfamilienhaus eintraf, ergab sich der 18-Jährige. Mutter und Bruder, die durch ein Fenster aus der Wohnung geflüchtet waren, wurden nicht verletzt.

Eine Schusswaffe sei nicht gefunden worden, sagte ein Polizeisprecher. Die Hintergründe waren zunächst unklar. Der 18-Jährige habe ausgesagt, dass es sich um ein Missverständnis gehandelt habe, sagte der Polizeisprecher.

Blaulichtmonitor

Was ist der Blaulichtmonitor?

zur Startseite

von
erstellt am 24.Sep.2015 | 17:44 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert