Das Druckzentrum : Der sh:z druckt für die Zukunft

In einem architektonisch einzigartigen Gebäudekomplex setzt der Schleswig-Holsteinische Zeitungsverlag Zeichen. Im Herzen Schleswig-Holsteins werden seit Oktober 2001 Druckerzeugnisse auf modernsten Rotationsmaschinen erstellt. Ein perfektes Zusammenspiel zwischen Logistik und Produktion ermöglicht die optimale Umsetzung anspruchsvoller Projekte. Das Druckzentrum Schleswig-Holstein ist ein technischer Meilenstein für kommende Generationen und ein herausragender Brückenschlag zwischen Architektur, Technik und Wirtschaft.

  • Das Druckzentrum in Zahlen:
    Grundstücksgröße: 80.000 qm
    überbaute und angelegte Fläche: 40.000 qm
    überbaute Fläche: 11.150 qm
    umbauter Raum: 135.000 qm
     
  • Druckobjekte:
    sh:z Tageszeitungen
    Wochenzeitungen
    verlagseigene Wochenblätter
    diverse Fremdaufträge (Akzidenzen)
     
  • Papierlager: 1.000 Tonnen Papier, entspricht einem Monatsbedarf
    Tageslager: 131 Rollen Zeitungspapier
    Tagesbedarf: 25 Tonnen Zeitungspapier für 14 sh:z Tageszeitungen
     
  • 3 Rotationsmaschinen à 48 Seiten Umfang mit einer Stundenleistung von je 40.000 Exemplaren im Rheinischen Format
    2 Versandanlagen mit einer Stundenleistung von je 40.000 Exemplaren und je 5 Beilagen 
    1 Rotationsmaschine à 48 Seiten mit einer Stundenleistung von 45.000 Exemplaren im Berliner Format
    1 Versandanlage mit einer Stundenleistung von je 45.000 Exemplaren und je 10 Beilagen 
    1 Müller Martini Sammelhefter 
    1 Sitma Einsteck- und Adressiermaschine

Kontakt:

sh:z Schleswig-Holsteinischer Zeitungsverlag GmbH & Co. KG
Druckzentrum Schleswig-Holstein
Fehmarnstraße 1 
24782 Büdelsdorf 
Telefon: 04331/3520-4971