Mit Gewinnspiel Wikinger-Horror-Event: VikingMania lockt Besucher aus ganz Deutschland nach Damp

01.09.2022, 00:00 Uhr

Noch bis zum 25. September sind im Dampland die Wikinger los. VikingMania ist in vollem Gange. Wir geben einen Einblick in das Event.

ANZEIGE // Ein schwerer Hammer trifft auf glühendes Eisen, Methörner werden in die Luft gereckt und Holzschwerter durch beharrliches Schleifen in Form gebracht: VikingMania ist zurück in Damp. Besucher können an allen langen Wochenenden bis zum 25. September eintauchen in die Welt der Wikinger. Besonders die Horrornacht hat es vielen von ihnen angetan: Sich einmal in den Dungeons verlaufen und kräftig erschrecken lassen, gehört für viele zu VikingMania dazu. Aber es gibt auch viele andere Highlights zu entdecken.

Tagsüber gleicht VikingMania einem Familienfest mit Abenteuerstimmung. Am Strand des Damplands ist der VikingMania Markt aufgebaut, auf dem es allerhand zu entdecken gibt. Viele Stände mit selbstgemachten Erzeugnissen aus Leder, Glas und Holz sind dabei. Kleine Beutel fürs Taschengeld und die liebsten Schätze, duftende Seifen, wärmende Felle und funkelnder Schmuck sind in den rustikalen Holzhütten der Händler zu finden. Für Kinder gibt es kleine Mitmach-Stationen – oder auch die Gelegenheit, sich von den Sagen und Geschichten der bewandeter Nordmänner und -frauen mit in die Zeit ihrer Vorfahren nehmen zu lassen.

Der VikingMania Markt hat Donnerstag und Freitag von 14 bis 18 Uhr sowie Samstag und Sonntag von 12 bis 18 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist frei. Wer möchte, kann eine Spende für den regionalen Seeadler-Schutz tätigen.

Auch an die anderen Besucher hat das Team vom Veranstalter Dampland gedacht: Mit dem VikingMania Fest an der Promenade des Urlaubsresorts haben sie eine Bühne errichtet, auf der es jeden Freitag und Samstag sowie teilweise auch Sonntag Livemusik auf die Ohren gibt. Bands wie die Sons of Andersons, Reliquiae, Incantatem und Harpyie sind in diesem Jahr mit dabei und spielen ihre größten Hits. Eingebettet ist das VikingMania Fest in ein Gelände mit Essenständen, großem Getränkeangebot, einem Spielplatz zum Austoben, der Gin- und Cocktailbar Hammaburg mit ihrer großen Terrasse sowie dem freien Blick auf den Hafen von Damp. Das VikingMania Fest findet donnerstags bis sonntags von 16 bis 22 Uhr direkt an der Promenade statt. 

Die wohl größte Vorfreude erweckt aber das, was bei einbrechender Dunkelheit im Dampland passiert: Dann verwandelt sich das fiktive Wikingerdorf Noorgård, das tagsüber so friedlich wirkt, in eine Stätte des Grauens. Unheimliche Schattenwesen, untote Wikinger und dunkle Gestalten, die in fünf finsteren Dungeons in den Ecken lauern, um die Besucher in ihre blutverschmierten Finger zu bekommen, fallen über das Dorf her. „Trugbilder der Nacht“ ist das diesjährige Motto von VikingMania, in das die Taten der machtgierigen Figuren Loki, Hel, Kari und Co. eingebettet sind. Die Besucher – oder besser gesagt VikingManiacs, wie sie genannt werden – müssen in fünf Dungeons ihren Mut beweisen und ihren Weg durch die Irrpfade finden. Wer schafft es den Weg hinter sich zu bringen?

Sturmriff, Schlachthaus, Höhle des Grauens, Hels Totenhalle und Trümmerfeld heißen die Dungeons, die das Team um Kulissenbauer und Produktionsleiter Kai Schulz in diesem Jahr auf den sonst so flachen Strand von Damp erbaut haben. „Mehrere Fraktionen treffen in diesem Jahr aufeinander. Sie werden jeweils von einer mächtigen Persönlichkeit angeführt, die es versteht, Anhänger für sich zu gewinnen und um sich zu scharen. Ihr Ziel ist klar: Sie möchten das verfluchte Noorgård unter ihre Gewalt bringen“, verrät er.

Während der VikingMania Markt und das Fest ohne Eintritt besucht werden können, ist für die Horrornacht ein Ticket nötig. Die Eventtage der Horrorveranstaltung sind Donnerstag bis Samstag. An den anderen Tagen pausiert das Programm. Besucher können sich online Tickets für die schaurige VikingMania Horrornacht besorgen. Der Preis startet ab 15 Euro. Es gibt vier unterschiedliche Ticket-Modelle:

  • Das Basic Ticket gewährt Zugang zum verfluchten Dorf und den Dungeons
  • Das Intense Ticket sorgt für den Extra-Kick bei allen Besuchern, die sich noch mehr Nervenkitzel wünschen.
  • Wer nicht lange in der Schlange vor den Dungeons warten möchte, kann sich auch das Basic + Fast Lane Ticket oder das Intense + Fast Lane Ticket buchen.

Gewinnspiel für die VikingMania Horrornacht am 22. September 2022

Für die VikingMania Horrornacht verlost das Dampland exklusiv 10x2 Freikarten. Sie sind am Freitag, den 22. September gültig. Die Gewinnspielteilnahme ist vom 1. September 2022 ab 0 Uhr – 7. September 2022 bis 23:59 Uhr möglich. Ausgeschlossen sind Mitarbeiter der ostsee resort damp GmbH, des Schleswig-Holsteinischen Zeitungsverlag und beteiligten Unternehmen sowie Personen unter 18 Jahren. Alle Details zu den Teilnahmebedingungen finden sich hier.