Machboos und Makloubeh So geht Soulfood auf Katarisch

Von dpa | 22.11.2022, 04:32 Uhr

An Reis kommt man in Katar nicht vorbei. Er ist wie ein Medium, das all die arabischen Gewürze aufsaugt und typische Gerichte groß rausbringt. Wie diese gelingen, lässt sich an Kochschulen lernen.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche