Green Screen Zugabe für die Winterfilmreihe

Von ape | 10.04.2013, 06:07 Uhr

Der Beitrag "Highway durch die Rocky Mountains" des Bayrischen Rundfunks wird nochmal gezeigt.

Weil bei seiner Aufführung im Januar nicht genügend Platz für alle Filmfans im Kommunalen Kino vorhanden war, wird der Beitrag "Highway durch die Rocky Mountains" des Bayerischen Rundfunks morgen um 18.30 Uhr nochmal im "Haus" an der Reeperbahn 28 gezeigt.

In ihm nehmen Ernst Arendt und Hans Schweiger die Zuschauer mit auf eine ungewöhnliche Reise durch Nordamerika. Sie zeigen, wo man wegen Hirschen warten muss, wo Bergschafe schwere Highway-Trucks ausbremsen, aber auch, wo die lieben Tiere ganz artig über den Zebrastreifen gehen. Der Eintritt ist frei.