Gegen schlechte Laune So können Sie die Ausschüttung Ihrer Glückshormone ankurbeln

Von Carolin Ungrad | 04.08.2022, 13:49 Uhr

Auch an Tagen mit schlechter Laune können Sie mit einigen Tricks Ihren Glückshormonen wie Serotonin, Dopamin und Endorphinen auf die Sprünge helfen – etwa mit richtigem Essen oder optimaler Duschtemperatur.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „sh:z News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,90 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden