Neue Studie Probiotika gegen Depressionen: Kann eine gesunde Darmflora glücklich machen?

Von Julia Skaberna | 30.08.2022, 19:38 Uhr

Depressionen können individuell sehr unterschiedlich ausfallen. Viele Studien zeigen, dass dabei auch der Darm eine wichtige Rolle spielen kann. Probiotika fördern eine gesunde Darmflora, aber helfen diese auch gegen Depressionen?

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche