Zahnarztpraxis in Eckernförde Die Zahnärzte für alle Fälle: Frischer Wind in der „Zahnmedizin Carlshöhe“

15.08.2022, 00:00 Uhr

Seit Februar 2022 leiten Dr. Reinhard Sattler, Dr. Vivian und Dr. Christian Kademann die gemeinsame Praxis in Eckernförde. Sie bieten ein breites Leistungsspektrum der Zahnheilkunde für Menschen jeden Alters.

Von einem Behandler zum nächsten und von der vertrauten Praxis zum unbekannten Spezialisten geschickt zu werden – das ist ein Erlebnis, das die wenigsten Patienten genießen dürften, das aber leider immer üblicher wird. Ein bewusster Gegenpol zu dieser Entwicklung möchte die Zahnarztpraxis „Zahnmedizin Carlshöhe“ sein. Die drei Eckernförder Zahnärzte, die die Praxis im Februar 2022 neu eröffnet haben, bezeichnen sich selbst als „zahnmedizinische Hausarztpraxis“. „Das ist im Grunde mit der Frage nach der Zuständigkeit erklärt“, erläutert Dr. Reinhard Sattler.

„Wir wollen erste Anlaufstelle für alle Beschwerden im zahnmedizinischen Bereich sein und dass die Patienten, egal ob sie schon seit Jahren bei uns sind oder als Neupatient zu uns kommen, sich hier gut aufgehoben fühlen. “
Dr. Reinhard Sattler
Zahnmedizin Carlshöhe

Die Praxis bietet ein breites Spektrum an Dienstleistungen und Behandlungen an: vom Zahnimplantat bis zur Brücke, von der Krone bis zur Wurzelbehandlung. Durch eine hauseigene Zahntechnikerin können auch Anpassungen von Implantaten oder Prothesen direkt vor Ort vorgenommen werden. Ein besonderer Schwerpunkt wird auf die Erhaltungstherapie gelegt. „Bei uns bekommt jeder Patient ein Coaching zur Zahnpflege, das auf den Zustand seiner Zähne abgestimmt ist. Wenn man zum Beispiel Areale hat, in denen sich schon Zahnfleischtaschen entwickelt haben, dann muss man da eine andere Reinigungstechnik anwenden als bei gesundem Zahnfleisch“, erläutert Dr. Sattler.

Seine Kollegin Dr. Vivian Kademann, die auf den Bereich der Kinderzahnheilkunde spezialisiert ist, vergleicht die Entwicklung in der Zahnmedizin in den letzten Jahren mit denen in der Physiotherapie: „Wenn ich Rückenschmerzen habe und ich mich massieren lasse, dann hält die Entspannung ein, zwei Tage lang an. Auch da gibt es ja seit Jahren ein Umdenken in die Eigenverantwortlichkeit, in die langfristige Gesunderhaltung mit Übungen, Anpassungen des Arbeitsplatzes und so weiter. Mit der Zahnhygiene ist es ähnlich. Bei vielen ist noch im Bewusstsein verankert: Ich lasse mir zwei Mal im Jahr professionell die Zähne reinigen und fertig – aber das reicht eben leider nicht, und wir geben den Patienten die Werkzeuge an die Hand, wie sie auch an den anderen 363 Tagen im Jahr ihre Zähne gesund erhalten.“

Ganzheitliche Untersuchungen sind für die drei Ärzte das A und O – und dies war im Endeffekt auch einer der Beweggründe für die Selbstständigkeit, wie Dr. Christian Kademann berichtet:

„Eine echte, ganzheitliche Untersuchung findet heutzutage nur noch viel zu selten statt, weil die Wirtschaftlichkeit oft gegenüber der Qualität der medizinischen Versorgung bevorzugt wird. Wenn man also seinen Job ernst nimmt und ihn wirklich für den Menschen macht, geht meiner Ansicht nach eigentlich kein Weg an der Selbstständigkeit vorbei.“
Dr. Christian Kademann
Zahnmedizin Carlshöhe

In der Praxis an der Carlshöhe haben die Kademanns und ihr Kollege Reinhard Sattler die perfekte Praxis für ihre Bedürfnisse und die ihrer Patienten gefunden. „Die Räumlichkeiten hier sind hell und freundlich und wir konnten hier ein offenes Labor für unsere Zahntechnikerin einrichten, sodass die Patienten auch mal gucken können, was dort eigentlich so passiert“, berichtet Dr. Christian Kademann. Zudem gibt es, im Gegensatz zur Eckernförder Innenstadt, reichlich kostenfreie Parkplätze, sodass Patienten während der Behandlung nicht nervös nach der ablaufenden Parkuhr schielen müssen.

Neben dem Tagesgeschäft haben die Ärzte zudem eine Vortragsreihe zu zahnmedizinischen Themen ins Leben gerufen. Hier haben Interessierte die Gelegenheit, sich ausgiebiger über gängige Beschwerden und Behandlungsmöglichkeiten zu informieren und Fragen zu stellen. Dr. Vivian Kademann freut sich:

„Der erste Termin im Juli wurde sehr gut angenommen, da haben wir über die Erhaltungstherapie gesprochen. Das nächste Mal soll es um Implantate gehen, wir sind schon gespannt und freuen uns darauf, dass wir uns in diesem Rahmen noch mehr Zeit für den Austausch mit unseren Patienten nehmen können.“
Dr. Vivian Kademann
Zahnmedizin Carlshöhe

Interessenten können sich kostenlos telefonisch oder per Mail zu den Vorträgen anmelden.

Mehr Informationen:

Zahnmedizin Carlshöhe

Carlshöhe 42
24340 Eckernförde

Telefon: 04351-9097079
Mail: praxis@zahnmedizin-carlshoehe.de

Web: www.zahnmedizin-carlshoehe.de