Ausbildung bei der Dachdeckerei Huber Ein Job mit Perspektive - und Ausblick!

18.07.2022, 00:01 Uhr

Die Dachdeckerei Huber aus Eckernförde ist auf der Suche nach neuen Auszubildenden (m/w/d) - und bietet Einblicke in einen vielseitigen und krisensicheren Handwerksberuf.

ANZEIGE // Abwechslungsreiche Aufgaben, ein sympathisches Team, eine Übernahmegarantie und tolle Entwicklungsmöglichkeiten – so oder ähnlich würde wohl die Wunschliste vieler junger Leute aussehen, die auf der Suche nach einem Ausbildungsplatz sind. Bei der Dachdeckerei Huber aus Eckernförde finden angehende Azubis nicht nur all das, sondern schaffen auch bleibende Werte: Denn individuelle Dachwelten können nur als Team geschaffen werden – und die besten Ausblicke zwischen Ostsee und Schlei gibt es noch umsonst obendrauf!

Nick Valente hat die Dachdeckerei „gepackt“. Er hat gerade seine Gesellenprüfung bestanden – für die er ein Biberschwanz-Ziegeldach eindecken durfte – und wird auch in Zukunft als frischgebackener Geselle bei Huber aktiv sein. Da er schon immer gern handwerklich gearbeitet hatte, war ihm nach seinem vierwöchigen Praktikum während seines FSJs schnell klar, dass er gerne die Ausbildung in der Dachdeckerei anhängen wollte. Er erzählt gerne von den Highlights seiner Ausbildungszeit:

„Ende des letzten und Anfang diesen Jahres waren wir auf Montage auf Sylt, weil wir dort einen großen Sanierungsauftrag hatten. Und als wir die Kirche in Rieseby eingedeckt haben, das war auch toll. Das sind Projekte, die man immer gerne in Erinnerung behält.“
Nick Valente
ehemaliger Auszubildender bei der Dachdeckerei Huber

Außerdem würden Auszubildende bei Huber von Anfang an gut eingebunden. „Die Gesellen haben mich immer viel selbst machen und ausprobieren lassen. Natürlich macht man dann auch mal Fehler, aber dann wird immer gemeinsam geschaut, dass man das Problem konstruktiv löst.“ Durch die Kombination dieser umfassenden Ausbildung bei Huber und dem Unterricht am Internat des Dachdeckerhandwerks in Lübeck sieht er sich gut auf das Berufsleben vorbereitet – und kann angehenden Azubis nur mitgeben:

„Eine Ausbildung im Handwerk ist Gold wert.“
Nick Valente

„Mit einer Ausbildung bei uns in der Dachdeckerei lernt man nicht nur Dinge, die man hier bei uns braucht – man lernt tatsächlich etwas für’s Leben“, meint auch Gunnar Ellermann, Geschäftsführer der Dachdeckerei Huber. Ähnlich wie er selbst mit 13 Jahren über einen Ferienjob als erstes Mal Höhenluft geschnuppert hat und danach nie genug bekommen konnte, bietet sein Betrieb nun auch interessierten jungen Leuten Ferienjobs oder bezahlte Praktika zum Kennenlernen an.

Besonders durch die Vielfalt der Materialien und der Bauprojekte, mit denen man in der Dachdeckerei in Berührung kommt, ist eine Ausbildung in diesem Bereich laut Ellermann die perfekte Basis für alle, die im Handwerk Karriere machen wollen. Nicht wenige Mitarbeiter sind schon seit vielen Jahren bei Huber, haben selbst als Auszubildende angefangen und sich von dort über den Gesellen und Fachgesellen bis hin zum Vorarbeiter weitergebildet. Eine langfristige Perspektive ist hier also definitiv gegeben – mit den entsprechenden attraktiven Verdienstmöglichkeiten, die sich parallel zur Qualifikation innerhalb des Betriebs entwickeln.

Die Auszubildenden umfassend zu unterstützen, ist bei Huber Ehrensache. So können sich Azubis etwa auf einen Zuschuss zum Führerschein freuen und finden im jungen, eingeschweißten Team immer einen Ansprechpartner, der Lust hat, sein Wissen weiterzugeben. Die wichtigsten Voraussetzungen für angehende Azubis bringt Gunnar Ellermann so auf den Punkt:

„Man muss einfach Motivation mitbringen und Spaß an der Arbeit! Dann kann man auch zwei linke Hände haben, denn alles andere bringen wir bei – und das machen wir auch wirklich sehr gerne!“
Gunnar Ellermann
Geschäftsführer der Dachdeckerei Huber

Sowohl für den Ausbildungsbeginn ab August 2022 als auch ab 2023 sind noch Plätze frei. Über diesen Link können Interessenten Kontakt mit der Dachdeckerei Huber aufnehmen oder sich direkt auf die Ausbildungsplätze bewerben.

Mehr Informationen:

Kontakt 

Dachdeckerei Huber GmbH

Kolm 2
24340 Eckernförde

Telefon: 04351 – 4 26 36

E-Mail: ge@dd-huber.de 

Web: www.dd-huber.de

Hier weiterlesen: Für alle, die hoch hinaus wollen: Dachdeckerei Huber sucht Azubis und Fachkräfte (Anzeige)