Anzeige

Anzeige Weil Hausverwaltung Vertrauenssache ist: Vulpes Immobilien Management

03.03.2022, 00:00 Uhr

Hausverwaltung von A bis Z: Die Vulpes Immobilien Management GmbH aus Eckernförde kümmert sich für Eigentümer und Mieter um alle Angelegenheiten.

Sein Geld in Immobilien zu investieren gilt als sichere Anlagestrategie. Doch Eigentum verpflichtet und macht vor allem eines: viel Arbeit. Die Vulpes Immobilien Management GmbH mit Hauptsitz in Eckernförde nimmt Eigentümern diese Arbeit ab. Alle Aufgaben von der Betriebskostenabrechnung über Hausmeistertätigkeiten und die Finanzbuchhaltung bis hin zur administrativen Betreuung von Käufen und Verkäufen übernimmt die norddeutsche Immobilienagentur für ihre Kunden. Und sie verspricht: Wer sie beauftragt, muss nur eine einzige Telefonnummer speichern. „Wir kümmern uns um alles“, erklärt Thorsten Niemann, Geschäftsführer der Vulpes Immobilien Management GmbH.

„Wir haben immer ein offenes Ohr“

Vulpes betreut für seine Kunden Wohn-, Gewerbe- und Nutzeinheiten im ganzen Norden sowie im Osten des Landes. Der eigene Qualitätsanspruch ist hoch – und das zahlt sich aus, für alle Beteiligten: „Als Immobilienverwaltung arbeiten wir nicht nur für den Eigentümer, sondern auch für die Mieter. Denn wenn die Mieter zufrieden sind, ist es der Hauseigentümer auch”, beschreibt Geschäftsführer Thorsten Niemann die Philosophie des Unternehmens. Typische Probleme, die in einem Haus oder einer Wohnung anfallen und häufig für Streit zwischen einer Hausverwaltung und den Mietern führen, werden ohne lange Umwege direkt behoben, gibt Thorsten Niemann an: „Wir haben immer ein offenes Ohr. Wenn etwas in der Wohnung nicht ordentlich funktioniert, die Heizung pfeift oder das Flurlicht defekt ist, haben wir als erste Ansprechpartner eigene Hausmeister sowie Partnerunternehmen vor Ort, die sich unverzüglich darum kümmern.“

Ob es die Finanzbuchhaltung ist, das Forderungsmanagement, welches aktiv wird, wenn ein Mieter mit den Zahlungen in Rückstand ist, oder das Asset Management, das sich um die Werterhaltung und -vermehrung kümmert – für jeden Bereich hat Vulpes eigene Spezialisten. „Wir bieten das Komplettpaket an. Wir kümmern uns nicht nur um die Mieteinnahmen, sondern um alles, was dazu gehört und haben aktuelle Themen wie die Gas- und Ölpreiserhöhung immer im Blick. Wir arbeiten kostenorientiert und langfristig. Das ist für Vermieter und Mieter gleichermaßen von Vorteil“, erklärt Geschäftsführer Niemann.

Zum Rund-Um-Paket von Vulpes gehöre auch, dass der Hauseigentümer bei diversen Versicherungen wie der Haftpflicht-, Glas-, Gebäude- und Elementarschadenversicherung durch Rahmenverträge eine große Kostenersparnis erzielen könne. „Die Masse macht den Rabatt“, weiß Thorsten Niemann. Der Immobilienbestand, um den sich Vulpes kümmert, umfasst knapp 3000 Wohnungen, Geschäftsräume und andere Räumlichkeiten. Es sind vor allem Eigentümer von Mehrfamilienhäusern, die der Vulpes Immobilien Management GmbH ihr Vertrauen schenken – und sie sind offen für weitere Anfragen. Vulpes pflegt ein großes Netzwerk bestehend aus Hausmeistern, Handwerkern, Gutachtern und Dienstleistern. Die Objekte, die sie verwalten, werden regelmäßig geprüft. Am Ende steht ein ausführliches Begehungs-Protokoll, das über den Zustand des Hauses und möglicherweise anfallende Renovierungsmaßnahmen Auskunft gibt.

In ganz Deutschland aktiv

„Wir sind vor allem in Norddeutschland und zu Teilen in Ostdeutschland tätig, aber auch offen für die Verwaltung von Immobilien, die weiter südlich liegen“, erklärt Niemann. In Schleswig-Holstein agiert Vulpes fast flächendeckend. Schwerpunkte gibt es in Flensburg, Lütjenburg, Kappeln, Rendsburg, Neumünster, Husum, Schleswig, Hohenlockstedt, Rieseby, Plön, Lägerdorf und Wankendorf. In Niedersachsen und Bremen betreut das Vulpes-Team Liegenschaften in Bremerhaven, Wilhelmshaven, Hameln, der Stadt Bremen selbst, Rotenburg, Visselhövede, Langenhagen, Celle und Uelzen. Auch Brandenburg und Sachsen gehören zu den Standorten.

Sorgfalt, norddeutscher Pragmatismus und kurze Wege sind es, die sich das Vulpes-Team auf die Fahne schreibt – damit die Kunden zufrieden sind. „Wir helfen weiter. Weil wir ein relativ kleines Unternehmen mit 30 Angestellten sind, jeder kennt jeden. Jeder weiß, was der andere macht. Das ist in der täglichen Arbeit sehr von Vorteil. Wenn ein Kunde bei uns anruft, kümmern wir uns ohne große Umwege um sein Anliegen“, sagt Geschäftsführer Thorsten Niemann. Wer Interesse daran hat, seine Immobilien von der Vulpes Immobilien Management GmbH verwalten zu lassen, kann sich gerne über das Formular auf dieser Webseite melden.

Kontakt

Vulpes Immobilien Management GmbH
Carlshöhe 36
24340 Eckernförde
Web: https://immo-vulpes.de