Nach Preiserhöhungen Verbraucherzentrale plant Sammelklage gegen DAZN

Von Laurenz Blume | 10.01.2023, 11:28 Uhr

Der Sport-Streaminganbieter DAZN hat im vergangenen Jahr kräftig die Preise erhöht. Das ruft jetzt die Verbraucherzentrale auf den Plan - sie möchte Klage einreichen.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche