Anzeige: Kiek mol rin! Weinhandel Kramer und Groth: Für das Mehr an Qualität

13.12.2021, 00:01 Uhr

Die Wein- und Spirituosenfachagentur Kramer und Groth bietet jetzt einen eigenen Online-Shop und die „Weinscheune“ für Privatkunden.

Ob Weiß, Rot oder Rosé, ob aus der Toskana oder aus der Pfalz – die Deutschen lieben gute Weine. Mit einem durchschnittlichen Verbrauch von 28,8 Litern pro Kopf liegen sie so im internationalen Vergleich sogar auf Platz zehn.

Um die Rebe ranken sich zahlreiche Geschichten und die ältesten Hinweise gehen bis auf 6000 v. Chr. zurück. Das Gläschen mit Freunden, die feine Auslese zum Candle-Light-Dinner, das Geschenk für einen lieben Menschen – Wein ist und bleibt ein Multitalent, das für ein Stück Lebensqualität steht. Gastronomiebetriebe sowie der Fach- und Lebensmittelhandel aus ganz Schleswig-Holstein und weit darüber hinaus setzen seit über 60 Jahren auf den Sachverstand der Wein- und Spirituosenfachagentur Kramer und Groth mit Standort in der nordfriesischen Gemeinde Leck.

Vor mehr als zwei Jahrzehnten hat Sven Wiezorek das Unternehmen seiner Vorgänger und früheren Arbeitgeber Horst Kramer und Jürgen Groth übernommen und ist als erfahrener Weinliebhaber längst ein alter Hase in der Branche.

Weit über 250 verschiedene Weine aus der ganzen Welt werden vor Ort gelagert. Und alles, was nicht vorrätig ist, wird zeitnah geordert. Vom günstigen Hauswein bis hin zu exklusiven Sorten wird ein weiter Bogen gespannt. „Wir machen fast alles möglich“, so das Serviceversprechen der Mannschaft.

Seit Anfang an gehören Persönlichkeit und Know-How zum Kramer und Groth-Erfolgsrezept. Nah am Kunden, offene Ohren und Beratungsqualität sind wichtige Zutaten für das Team aus fünf Fachleuten. Hauptaugenmerk liegt dabei immer auf einem vernünftigen und transparenten Preis-Leistungsverhältnis. „Dafür stehen wir jeden Tag mit unserem guten Namen ein“, sagt Sven Wiezorek aus Überzeugung. Das Team punktet mit jahrelanger Erfahrung und zu den meisten Winzer und Lieferanten pflegt man ein vertrauensvolles Miteinander. „Wir sind flexibel und wir sind facettenreich, gut ausbalanciert mit einer angenehmen Spritzigkeit und einem langen Abgang“, so der Firmenleitspruch. Eine gute Mischung aus Ideen, Kreativität und gutem Service.

Seit diesem Jahr wird nicht nur der Fach- und Lebensmittelhandel sowie die Gastronomie mit ausgezeichneten Weinen versorgt, denn nun bekommen ebenso Privatkunden mit Qualitätsanspruch in der Weinscheune in Leck einen ersten Vorgeschmack geboten. „Wer mag, kommt einfach zu unseren Bürozeiten von Montag bis Freitag von 8 bis 16 Uhr vorbei“, lädt Hella Johannsen-Wiezorek ein. Im Showroom findet sich eine kleine Auswahl der großen Kramer und Groth-Weinwelt. Nach Terminabsprache können Bestellungen auch abgeholt werden.

Um Synergien zu nutzen und Kräfte zu bündeln wurde vor einem Jahr zudem ein Online-Shop eingerichtet. Hier können bequem und rund um die Uhr Bestellungen aufgegeben werden, ohne dabei auf persönliche Beratung verzichten zu müssen. „Wir sind für Fragen immer erreichbar, ob telefonisch oder per Mail“, so Hella Johannsen-Wiezorek. Auch wer jetzt auf der Suche nach einem vollmundigen Weihnachtsgeschenk ist, wird hier sicher fündig. In der Adventszeit darf selbstverständlich der Glühwein von renommierten Winzern nicht fehlen. Gern stellt das Team individuelle Festtagspakete (auf Wunsch mit weihnachtlicher Verpackung) zusammen und hält so manchen Geheimtipp parat.

Kontakt Kramer und Groth GmbH & Co. KGBirkstraße 5525917 LeckÖffnungszeiten:Mo - Fr 8 bis 16 Uhr Telefon: +49 4662 614 77 00E-Mail: info@kramerundgroth.de Web: www.kramerundgroth.de;  www.dieweinscheune.de