Anzeige

Vertell mol wat! Dufter Job: Gärten von Meyer sucht Mitarbeiter für Gärtnerei und Landschaftsbau

29.06.2022, 00:01 Uhr

Das familiengeführte Unternehmen aus Holzdorf ist seit 111 Jahren erfolgreich als Gärtnerei und im Garten- und Landschaftsbau. Derzeit werden ausgebildete Gärtner und Quereinsteiger als Verstärkung gesucht.

ANZEIGE // Der eigene Garten ist nicht erst seit der Pandemie für viele Deutsche ein wichtiger Rückzugsort, aber auch ein Aushängeschild und ein Statussymbol. Nicht nur für Baumärkte war der Heimwerker- und Gartenboom der letzten Jahre von Vorteil, auch Gärtnereien und Landschaftsbaubetriebe haben gute Jahre hinter sich - und die Lust am gepflegten Grün ist ungebrochen. Ein lokaler Betrieb, der von diesem Trend profitiert hat, ist die Gärten von Meyer GmbH & Co. KG in Holzdorf. Dank der guten Auftragslage ist das Unternehmen nun auf der Suche nach neuen Mitarbeitern (m/w/d) sowohl in der Gärtnerei als auch im Garten- und Landschaftsbau.

Schon seit 111 Jahren ist Gärten von Meyer ein fester Anlaufpunkt für Gartenfans in Schwansen. Heute bildet der Garten- und Landschaftsbau den größten Betriebszweig. Sandra Meyer, Inhaberin und Leiterin der Landgärtnerei, erzählt:

„Wir haben im Landschaftsbau fast ausschließlich Privatkunden und dadurch haben wir ganz viele individuelle, spannende Projekte. Wir arbeiten mit tollen Materialien, haben oft besondere Lösungen, die es nur in diesem einen Garten so gibt, vieles wird spezialangefertigt. Außerdem erfahren auch unsere Mitarbeiter von den Kunden eine besondere Wertschätzung. “
Sandra Meyer
Inhaberin Gärten von Meyer

Die Spezialisten von Gärten von Meyer werden engagiert, um Gartenträume zu erfüllen: Die Kundschaft ist tendenziell eine, für die die Gestaltung ihres Gartens ein Herzensanliegen ist und die eine große Begeisterung für dieses Thema hat.

Die besondere Kompetenz der Meyers liegt in genau auf die Gegebenheiten vor Ort abgestimmten Bepflanzungen: „Das Besondere bei uns ist, dass wir eben die Kombination aus der Gärtnerei und dem Garten- und Landschaftsbau haben. Deswegen wird bei uns auch immer ein großer Schwerpunkt auf die pflanzliche Gestaltung gelegt. Da haben wir schon eine besondere Kompetenz und auch den Vorteil, dass wir ja eine riesige Bandbreite an Pflanzen hier in der Gärtnerei vorrätig haben.“

Dementsprechend suchen Sandra und Hauke Meyer immer nach Mitarbeitern mit einem grünen Daumen. Gerade für die Arbeit in der Gärtnerei ist es wichtig, Spaß an der Arbeit mit Pflanzen zu haben und die Kundschaft kompetent beraten zu können.

„Eine Ausbildung als Gärtner oder Floristin ist für uns aber nicht das Entscheidende. Auch wenn jemand als Quereinsteiger aus dem landwirtschaftlichen Bereich kommt oder einfach passionierter Hobbygärtner ist, ist das für uns eine super Grundlage.“
Sandra Meyer
Inhaberin Gärten von Meyer

Auch im Bereich des Garten- und Landschaftsbaus sind Quereinsteiger herzlich willkommen. So sind etwa Menschen, die etwa in einem anderen handwerklichen Beruf tätig sind und vielleicht Lust auf eine abwechslungsreiche, kreative Tätigkeit haben, hier an der richtigen Adresse.

„Unsere Baustellen sind groß genug, dass die Aufgaben entsprechend den Fähigkeiten und Vorkenntnissen aufgeteilt werden können. Wir haben zum Beispiel eine Mitarbeiterin, die gelernte Tischlerin und jetzt unsere Spezialistin für Holzarbeiten ist.“
Sandra Meyer
Inhaberin Gärten von Meyer

Zudem gibt es auch genügend Pflaster, die gelegt, und Friesenwälle, die errichtet werden wollen. Man braucht also nicht zwingend den grünen Daumen, um bei den Gärten von Meyer spannende Aufgaben zu finden. Neulinge werden immer von einem erfahrenen Mitarbeiter angeleitet, von dem sie sich die nötigen Kenntnisse abschauen können. Auch Fortbildungen stehen regelmäßig auf dem Programm, vor allem in der kalten Jahreszeit, wenn viele Arbeiten im Außenbereich nur eingeschränkt möglich sind.

Derzeit sind die Mitarbeiter aus dem Garten- und Landschaftsbau etwa viel in Ellenberg an den Schleiterrassen tätig. „Gärtnern mit Schleiblick – das hat schon was! Dort gibt es viele tolle Grundstücke, wo es bestimmt noch eine Menge für uns zu tun geben wird“, freut sich Sandra Meyer.

Wer sich für eine Tätigkeit in der Gärtnerei oder im Garten- und Landschaftsbau interessiert, kann Sandra und Hauke Meyer gerne kontaktieren – eine formelle Bewerbung ist ihnen dabei weniger wichtig als das gegenseitige Kennenlernen und Schauen, ob man zueinander passt. „Wir machen auch gerne einen Schnuppertag aus, bei dem man ausprobieren kann, ob das hier das Richtige für einen ist – das halten wir immer für eine faire Sache für beide Seiten.“

Hier geht es zu den aktuellen Stellenausschreibungen der Gärten von Meyer – Sandra und Hauke Meyer und das gesamte Team freuen sich auf zahlreiche Bewerbungen!

Mehr Informationen:

Kontakt für Bewerbungen

GÄRTEN VON MEYER GmbH & Co. KG

Hauke Meyer
Dorfstr.41
24364 Holzdorf

E-Mail: h.meyer@meyer-garten.de

Telefon: 01712667882

Web: www.meyer-garten.de/jobs