Eigenanzeige: Sonderbeilage jetzt online lesen Für SH: Mit „Mein Ausbildungsstart“ endlich ab ins Abenteuer Beruf

04.03.2022, 00:01 Uhr | Update am 11.09.2022

„Mein Ausbildungsstart“ ist der Ausbildungsratgeber für Schleswig-Holstein. Die Herbstausgabe ist kann man hier kostenlos herunterladen.

Für viele Schülerinnen und Schüler läuft der Countdown und bald ist die Schulzeit vorbei. Und die Frage „Was kommt eigentlich danach?” rückt immer näher. Einige werden sicherlich schon ihren Ausbildungs- oder Studienplatz sicher haben und andere befinden sich noch in der Orientierung. Ein Überblick über die vielfältigen Angebote und passende Tipps, um gut in das kommende Berufsleben zu starten, sind dabei Gold wert.

So gelingt der Start ins Berufsleben

In der neuesten Ausgabe von „Mein Ausbildungsstart“ soll es genau darum gehen. Es stehen Tipps zur Verfügung, die das Bewerbungsverfahren erleichtern und einem dabei behilflich sind, gut vorbereitet und mit den richtigen Unterlagen ins Vorstellungsproblemen zu gehen.

In der Herbstausgabe befinden sich außerdem Informationen zur Physiotherapie in Form eines drei-Generationen-Gesprächs mit einer Familie aus Damp – frei nach dem Motto: „Alt trifft auf jung“.

Aber dabei bleibt es nicht: „Mein Ausbildungsstart“ beschäftigt sich in der Herbstausgabe mit zahlreichen anderen Themen wie auch den Ausbildungsmöglichkeiten in der Hotellerie und Gastronomie, welche Vorteile diese mit sich bringen, wie ein normaler Arbeitstag aussieht und was Azubis sonst noch so erwartet. 

Mit den passenden Versicherungen in die Ausbildung

Die Herbstausgabe von „Mein Ausbildungsstart” bietet auch wertvolle Informationen zur passenden Absicherung. Dazu gehört auch, welche Versicherungen gerade für Azubis sinnvoll sind und welche wirklich benötigt werden, damit der Geldbeutel nicht zusätzlich belastet wird. 

Was die Ausgabe noch kann

Neben all diesen Themen bietet „Mein Ausbildungsstart“ Ratschläge für das kommende Berufsleben, Inspiration für innovative Berufe und vielleicht ist auch eure zukünftige Lehrstelle im Ratgeber zu finden. Am 16. September 2022 lag die Beilage in allen sh:z-Tageszeitungen bei und ist auch hier online zu finden.