„Heute geschlossen“ Die Personalnot im Gastgewerbe wächst

Von dpa | 19.01.2023, 10:34 Uhr

Mehr Ruhetage, ein ausgedünntes Angebot, steigende Preise - viele Gastwirte versuchen, die Belastungen durch Personalmangel, Inflation und hohe Energiekosten abzufedern. Bleibt es für die Branche so schwierig?

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche