Anzeige

Anzeige: Aqsol GmbH Jetzt schon an den Sommer denken: Individuelle Pool-Systeme aus Husum

10.12.2021, 00:01 Uhr

Die AQSOL GmbH bietet robuste und langlebige Aufstell-Pools und Whirlpools für den Heimbedarf an.

Nicht erst seit es durch die Pandemie komplizierter geworden ist, Urlaub im Ausland zu planen, hegen viele Deutsche den Traum vom eigenen Pool im Garten. Ob zum Planschen für die Kinder, zum sportlichen Bahnen ziehen oder als Whirlpool für das abendliche Wellness-Programm kann ein eigenes Schwimmbecken vielen Zwecken dienen. Für all diese Anwendungsfelder gibt es einen etablierten Anbieter in Schleswig-Holstein: die AQSOL GmbH aus Husum.

„In dieser Bauart gab es Aufstell-Pools bisher in Deutschland noch nicht. Der Hersteller kommt aus Belgien und wir haben bislang in ganz Deutschland den alleinigen Vertrieb für seine SwimLanes. Das ist natürlich eine tolle Chance für uns und ich bin selbst ein großer Fan dieses neuen Systems!“
Martin Lassen, Geschäftsführer der AQSOL GmbH

Ursprünglich waren das Spezialgebiet der 2003 gegründeten AQSOL GmbH, deren Name sich aus den lateinischen Begriffen „aqua“ und „solis“ für Wasser und Sonne zusammensetzt, Solarabsorber-Systeme zur Poolerwärmung. Seit 2018 führt Martin Lassen das Unternehmen und hat seitdem das Sortiment um neuartige Aufstell-Pools sowie um Whirlpools für Privatnutzer erweitert. Er erzählt: In dieser Bauart gab es Aufstell-Pools bisher in Deutschland noch nicht. Der Hersteller kommt aus Belgien und wir haben bislang in ganz Deutschland den alleinigen Vertrieb für seine SwimLanes. Das ist natürlich eine tolle Chance für uns und ich bin selbst ein großer Fan dieses neuen Systems!

Warum Martin Lassen von den SwimLanes so begeistert ist, wird bei einem Blick in die Produktbeschreibung schnell klar: Der größte Vorteil gegenüber handelsüblichen Poolsystemen ist die schnelle und einfache Installation, die sogar in Eigenregie geschehen kann. „Wenn man seine SwimLane überirdisch installieren möchte, braucht man dazu nicht mehr als eine Ratsche, ein paar helfende Hände und ein paar Stunden Zeit“, verspricht Martin Lassen. Wer seinen Pool lieber halb oder ganz in den Boden einlassen möchte, sollte zwar etwas mehr Zeit einplanen, aber auch für solche Projekte bietet die AQSOL GmbH den Vollservice an, denn sie kooperiert mit einem Gartenlandschaftsbau-Betrieb, durch den alle notwendigen Arbeiten übernommen werden. „Bei einem eingelassenen Pool sollte man schon etwa zwei Monate einplanen, für die Lieferzeit des Pools, das Ausheben der Grube, das Betonfundament und schließlich die Montage“, weiß Martin Lassen.

Die SwimLanes bestehen aus verzinkten Stahlrohren, die miteinander zu einem Gerüst verschraubt werden und mit einer robusten Folie ausgekleidet werden. Neben der einfachen Montage sorgt diese Bauweise auch dafür, dass die SwimLanes langlebiger sind als handelsübliche Aufstell-Pools und leicht erneuert werden können: „Die Folie hat eine Lebensdauer von etwa 15 bis 20 Jahren. Danach kann man die Folie einfach austauschen.“ Dieses System ist zudem eine kostengünstige Alternative für Menschen, die etwa schon wissen, dass sie nicht dauerhaft an ihrem jetzigen Wohnort bleiben werden, aber sich trotzdem den Traum vom eigenen Pool jetzt schon erfüllen möchten. Zudem gibt es zahlreiche Gestaltungsmöglichkeiten: Eine Länge von 5 bis 50 Metern, der Einbau einer Gegenstrom-Schwimmanlage, eine Heizanlage oder eine individuell gestaltete Außenverkleidung sind alles kein Problem.

Auch für Interessenten mit weniger sportlichen Ambitionen hat Martin Lassen mit seiner Auswahl an Whirlpools „Made in Germany“ das passende Angebot.

„Unsere Whirlpools sind in Deutschland gefertigt und wurden zusammen mit Fachärzten entwickelt, sodass man den optimalen gesundheitlichen Nutzen aus der Form und der Anordnung der Düsen zieht.“
Martin Lassen, Geschäftsführer der AQSOL GmbH

Alle Whirlpools im AQSOL-Sortiment sind für den Außenbereich geeignet und können mit einer Abdeckung und einer Heizungsanlage ganzjährig genutzt werden. Zudem sind alle verbauten Komponenten nach der Standard-Lebensdauer von etwa 20 bis 25 Jahren komplett recycelbar. Ausgestattet werden können die Pools mit diversen technischen Systemen zur Wasserentkeimung, zur Fernsteuerung per App sowie für Farblicht-, Klang- oder Aroma-Therapien.

Neben den Pools bietet die AQSOL GmbH natürlich auch weiterhin Lösungen zur Pool-Erwärmung an, diese können auch nachträglich in bereits installierte Pools eingebaut werden.

Der nächste Frühling kommt bestimmt… wer ihn im hauseigenen Pool genießen möchte, sollte sich schon jetzt an die Planung machen. Martin Lassen von der AQSOL GmbH freut sich darauf, seine Kund*innen zu beraten und mit ihnen gemeinsam das ganz persönliche Pool-Projekt zu verwirklichen.

AQSOL GmbH Margarete-Böhme-Str. 1925813 Husum Tel. +49 (0) 4841 / 665 98 98E-Mail: kontakt@aqsol.de Web: www.aqsol.de Facebook: www.facebook.com/AQSOL-GmbH