Anzeige: Fachgeschäft in Flensburg Arbeiten im Familienbetrieb: Fahrrad Petersen stellt Zweiradmechaniker ein

29.08.2022, 00:00 Uhr

In der Werkstatt von Fahrrad Petersen ist immer viel zu tun. Darum möchte das Fachgeschäft sein Personal aufstocken und weitere Zweiradmechaniker (m/w/d) einstellen. Auch Menschen, die Erfahrung haben in der Fahrrad-Reparatur, sind willkommen.

ANZEIGE // Hier wird geschraubt, gewartet und montiert: In der Werkstatt von Fahrrad Petersen werden die Räder vieler hundert Menschen aus Flensburg und Umgebung wieder fit gemacht. Sowohl Fahrräder als auch Motorroller bringt das Team um Inhaber Peter Petersen wieder zum Laufen. Normalerweise kümmert sich der Chef um den Laden, Bestellungen, Auslieferungen und alles, was anfällt. Seit ein paar Wochen steht er selbst auch wieder mit öligen Händen und Arbeitshose gemeinsam mit seinen Kollegen in der Werkstatt. Der Grund: Das Arbeitsaufkommen ist derzeit so hoch, dass jede gut ausgebildete Fachkraft in der Reparatur gebraucht wird. Auch der Chef. Für das Team wünscht er sich weitere Verstärkung: „Wir haben immer viel zu tun, insbesondere jetzt im Sommer. Gerne möchte ich darum weitere ausgebildete Zweiradmechaniker oder Menschen mit viel Erfahrung in der Fahrrad-Reparatur einstellen“, sagt Geschäftsführer und Inhaber Peter „Rad“ Petersen.

Die Meisterwerkstatt von Fahrrad Petersen ist die größte im Stadtzentrum. Diverse Räder werden hier jeden Tag frisch montiert oder wieder heil und gewartet ihren Besitzern übergeben. Mal ist es nur ein platter Reifen oder ein defektes Licht, mal muss die Gangschaltung oder der Motor eines E-Bikes repariert werden. Eben alles, was so anfällt. Die Werkstatt genießt einen hervorragenden Ruf. Ihre Herausforderung liegt derzeit darin, die zahlreichen Kundenanfragen abzuarbeiten. „Die Nachfrage ist sehr groß. Zur Zeit können wir deshalb nicht so kurzfristig Termine vergeben, wie wir wollen und leider nur Reparaturen und Wartungen vornehmen für Fahrräder, die auch bei uns gekauft wurden. Aber natürlich würden wir gern allen Kunden helfen“, erklärt Peter Petersen.

Fahrrad Petersen als Arbeitgeber

Insgesamt arbeiten rund 20 Beschäftigte bei Fahrrad Petersen. Das Werkstatt-Team ist bunt gemischt. Der Jüngste – der Auszubildende Nick – ist 20 Jahre alt, der Erfahrenste geht auf die 60 zu. Viele Mitarbeiter sind schon seit Jahrzehnten an Bord. Das passt gut zur Tradition des Fachgeschäfts: Fahrrad Petersen weiß Loyalität und gute Arbeit zu schätzen. Das Unternehmen feiert in diesem Jahr sein 99. Jubiläum. Immer waren es die Peter Petersens der Familie, die den Traditionsbetrieb führten. Der Sohn des jetzigen Inhabers, Peter Petersen Junior, wird das Geschäft in die Zukunft führen. Der wertschätzende Umgang mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern soll bleiben – natürlich.

„Wir haben so viele tolle und langjährige Mitarbeiter. Die wollen wir nicht verheizen, sondern langfristig für sie ein attraktiver Arbeitgeber sein und bleiben.“
Peter „Rad“ Petersen
Geschäftsführer und Inhaber von Fahrrad Petersen

„Für unsere Mitarbeiter und ihre Sorgen und Wünsche haben wir immer ein offenes Ohr und versuchen mögliche Probleme schnell und pragmatisch zu lösen“, sagt Inhaber Peter „Rad“ Petersen. Urlaubs- und Weihnachtsgeld, eine betriebliche Altersvorsorge, eine private Krankenzusatzversicherung sowie Vergünstigungen beim Leasing von E-Bikes gehören zu den Benefits für die Mitarbeiter. Auch eine Sonderprämie gab es zuletzt für das Team angesichts der steigenden Lebenshaltungskosten. „Genauso entscheidend, wenn nicht wichtiger ist aber, dass das tägliche Arbeiten an sich hier Spaß macht. Wir gehen alle vernünftig miteinander um und unterstützen uns gegenseitig. Das liegt uns als Familienunternehmen quasi in der DNA“, sagt Peter Petersen.

Wer Interesse daran hat, ein Teil von Fahrrad Petersen zu werden, kann sich gerne per E-Mail unter petersen@fahrradpetersen.de melden oder im Fachgeschäft am Hafermarkt in Flensburg vorbei kommen. Ein Hinweis ist Peter Petersen dabei wichtig: „Wer mit dem Gedanken spielt, sich aus einem bestehendem Arbeitsverhältnis heraus bei uns zu bewerben, braucht keine Angst davor haben, diesen Schritt zu wagen. Wir gehen damit sehr diskret um“, verspricht der Chef und macht sich wieder an die Arbeit.

Mehr Informationen:

Bei Fahrrad Petersen gibt es alles rund ums Zweirad: Mountainbikes, E-Bikes, Kinderräder, Trekking- oder City- und Transporträder und Lastenräder. Über 200 Fahrräder stehen im Geschäft zum Verkauf bereit, hinzu kommen 600 weitere im Lager. Auch Motorroller der Marken Vespa und den Töchtern Aprilia, Piaggio und Derby hat Fahrrad Petersen in seiner Produktpalette. Kleidung, Fahrradhelme, Packtaschen, Winterreifen und Material zur Pflege ergänzen das Sortiment. Das Familienunternehmen beschäftigt rund 20 Mitarbeiter. Mehr als die Hälfte davon arbeiten als ausgebildete Zweiradmechaniker in der 200 Quadratmeter großen Werkstatt. In der Glücksburger Straße 2, direkt neben dem Laden, gibt es einen großen Parkplatz für Kunden.

Adresse:
Fahrrad Petersen Hafermarkt 19
24943 Flensburg

Parkplatz: Glücksburger Straße 2

Tel.: 0461 / 141 310
Web: Fahrrad Petersen