Ältere Modelle im Visier ADAC-Straßenwacht: 2022 mehr Katalysatoren gestohlen

Von dpa | 20.01.2023, 16:03 Uhr

Platin, Palladium und Rhodium - diese Edelmetalle stecken in Katalysatoren. Und genau darauf haben es Diebe abgesehen. ADAC-Pannenhelfer mussten im vergangenem Jahr deshalb häufiger ausrücken.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche