DLRG-Umfrage Mehr junge Nichtschwimmer: Wie sollen Kinder schwimmen lernen?

Von dpa | 24.01.2023, 15:24 Uhr

Die Zahl der Nichtschwimmer im Grundschulalter hat sich binnen fünf Jahren verdoppelt; rund 20 Prozent der Kinder zwischen sechs und zehn Jahren kann nicht schwimmen. Das sind die Ergebnisse einer neuen Forsa-Umfrage im Auftrag der DLRG.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche