Vorbeck hilft aus

shz.de von
22. März 2015, 16:40 Uhr

Der TSV Süsel gewann in der C-Klasse beim TSV Malente III mit 3:2 (1:1) Toren. Dabei verdiente sich Christian Vorbeck ein Lob des Süseler Fußballobmanns Erhard Nawotke.

In einem ausgeglichenen Spiel erzielte Alexander Nelde die Führung für die Gastgeber (14.). Kevin Knust glich zum 1:1-Pausenstand aus (22.). Nach dem Seitenwechsel verwandelte Torben Lau einen Strafstoß zum 2:1 (75.). Moritz Weichert traf zum 2:2-Ausgleich (76.). Kurz vor dem Schlusspfiff schoss Torben Lau das 3:2 für Süsel (90.). „Wir haben gut gekämpft und die besseren Chancen gehabt“, sagte Nawotke und lobte den Alt-Herren-Spieler Christian Vorbeck. Vorbeck half erneut bei der ersatzgeschwächten Mannschaft aus und machte ein gutes Spiel.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen