Vier Teams spielen um den Ladies-Cup

von
20. August 2015, 20:00 Uhr

Am Sonntag veranstaltet der Brekendorfer TSV den Licht-und-Leben-Ladies-Cup. Das Fußball-Turnier ist als Nachfolger des vor einigen Jahren von Vineta Audorf ins Leben gerufenen Ladies-Cup anzusehen. Neben den Brekendorferrinnen nehmen die Verbandsliga-Konkurrentinnen des TuS Rotenhof und Vineta Audorf sowie Kreisligist SG EMTV/Fleckeby teil. Um 14 Uhr treten in den Halbfinalspielen zuerst die Gastgeberinnen gegen die SG EMTV/Fleckeby an. Danach stehen sich die Vertreterinnen aus dem Rendsburger Raum gegenüber. Nach einer kleinen Pause findet das Spiel um Platz drei gegen 16.30 Uhr statt, bevor gegen 17.45 Uhr das Finale ausgetragen wird. Ermöglicht wird dieses prominent besetzte Turnier durch den Sponsor der Brekendorfer Frauenmannschaft, der Owschlager Firma „Licht und Leben“.

Für alle Mannschaften ist es gegen Ende der Vorbereitungszeit eine gute Gelegenheit, ihre Form zu überprüfen. Da naturgemäß nicht alle Teams in Bestbesetzung antreten können, gibt es keinen klaren Favoriten. Vineta Audorf wird aber nach den Erfahrungen der vergangenen Saison und den eigenen Ansprüchen wohl eine gute Rolle spielen.

zur Startseite
Karte

Kommentare

Leserkommentare anzeigen