zur Navigation springen

Bilsener Baugebiet Klosterkoppel : Vergabekriterien der Gemeinde

vom

Interessierte Bürger können sich in die Grundstücksliste beim Amt Rantzau (Chemnitzstraße 30, Barmstedt) eintragen. Vorranging wird Bauland an diejenigen vergeben, die eines dieser Kriterien erfüllen:

- Alle Bilsener Bürger, die seit mindestens zwei Jahren ihren Hauptwohnsitz in der Gemeinde haben.

- Ehemalige Bilsener Bürger, die länger als zehn Jahre ihren Hauptwohnsitz in Bilsen hatten und nicht länger als 20 Jahre ihren Wohnsitz nicht mehr im Ort haben.

- Gewerbetreibende, die ihren Betrieb in Bilsen länger als zwei Jahre haben.

- Arbeitnehmer, die in Bilsener Betrieben seit mehr als zwei Jahren einen festen Arbeitsplatz haben.

zur Startseite

von
erstellt am 07.Feb.2014 | 10:55 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen