zur Navigation springen
Neue Artikel

22. August 2017 | 09:38 Uhr

Unverständnis über Spielabsage in Karby

vom
Aus der Redaktion der Eckernförder Zeitung

Das Spiel zwischen dem TSV Karby und dem ESV II war das einzige in der Fußball-Kreisliga, welches über Ostern angesetzt war. Gespielt wurde jedoch nicht, denn bereits am Donnerstagabend entschied ein Verantwortlicher der Gemeinde Karby zusammen mit TSV-Fußballobmann Roger Behrens, dass der Platz nicht bespielbar ist. „Es war die absolut richtige Entscheidung“, sagt Behrens, der dem ESV II die Absage am Freitag mitteilte. Behrens begründet: „Der Platz war am Donnerstag sehr seifig, die Grasnarbe feucht und glitschig.“ Auch die fast zwei kompletten Sonnentage am Freitag und Sonnabend hätten den Rasen nicht bespielbar gemacht, so Karbys Obmann.

Beim ESV II stieß die Absage auf große Verwunderung und auch Unverständnis. „Ich möchte mir nicht anmaßen den Platz in Karby zu beurteilen, aber für mich ist es völlig unverständlich wie man ein Spiel bei strahlendem Sonnenschein und Wind schon so früh vor dem eigentlichen Spieltag absagt und die Wetterprognose für den Spieltag nur Gutes sagt. Auch unser B-Platz war am Donnerstag noch sehr weich und gesperrt, am Sonnabend aber in einem Top-Zustand. Ich kann mir nicht vorstellen, dass die Wetterlage und Platzverhältnisse in Karby so viel anders sind als in Eckernförde“, so ESV II-Coach Töns Dohrn. Durch die Spielabsage, wird er nun im Topspiel gegen den Büdelsdorfer TSV am kommenden Sonntag weiter auf seine gesperrten Abwehrspieler Lars Puphal und Thilo Lorenz verzichten müssen.

Neu angesetzt wurde die Partie auch schon, und zwar am 6. Mai. Dohrn: „Man kann dann nur hoffen, dass es beim Nachholtermin nicht regnet. Nicht, dass man es im Mai wieder absagen muss, wenn der Platz denn der einzige Grund für die Absage war.“

Karte
zur Startseite

von
erstellt am 07.Apr.2015 | 06:00 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen