Ü33-Titelverteidiger in der ersten Runde raus

Elin Matthiessen, Spielerfrau von Ulf Matthiessen (TuS Barstedt), hat das Achtelfinale ausgelost.
Elin Matthiessen, Spielerfrau von Ulf Matthiessen (TuS Barstedt), hat das Achtelfinale ausgelost.

von
28. April 2015, 22:00 Uhr

Einen überraschenden Auftakt gab es in der 1. Hauptrunde der Ü33-Altherrenfußballrunde. Titelverteidiger TSV Altenholz ist nach einem 0:1 beim TuS Bargstedt bereits ausgeschieden. Im torreichsten Spiel dieser Runde setzte sich der Eckernförder MTV mit 9:3 gegen die SG Eidertal/Molfsee durch. Den höchsten Sieg feierte Inter Türkspor Kiel mit 7:0 gegen den TSV Borgstedt.

1. Hauptrunde

Osdorfer SV –

Osterrönfelder TSV 1:4
Merkur Hademarschen –

SV Fleckeby 0:3
Gettorfer SC –

Büdelsdorfer TSV 4:1 n.E.
SG Rotenhof/Fockbek –

TSV Vineta Audorf 2:4
TuS Bargstedt –

TSV Altenholz 1:0
Inter Türkspor Kiel –

TSV Borgstedt 7:0
SV GW Todenbüttel –

SV Hamweddel 2:3
SG Barkelsby/Rieseby –

SV Felm 3:1
TSV GH Lütjenwestedt –

Eckernförder SV 0:2
MTV Dänischenhagen –

SV Langwedel 5:3
TSV Kronshagen –

TSV Flintbek 1:3
SG Eidertal/Molfsee –

Eckernförder MTV 3:9
Freilose: Borussia 93 Rendsburg, TSV Melsdorf, Osterbyer SV, TSV Waabs



Im Achtelfinale kommt es am Freitag, 8. Mai, ab 19 Uhr, nun zu folgenden Paarungen:


Gettorfer SC – Inter Türkspor Kiel
TSV Flintbek – Barkelsby/Rieseby
TuS Bargstedt – Osterbyer SV
Dänischenhagen – Eckernförd. MTV
SV Fleckeby – Osterrönfelder TSV
Eckernförder SV – TSV Waabs
TSV Melsdorf – SV Hamweddel
Vineta Audorf – Bor. 93 Rendsburg


zur Startseite
Karte

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen