zur Navigation springen
Neue Artikel

21. Oktober 2017 | 22:29 Uhr

Nachwuchsbands : Talentsuche im Namen John Lennons

vom

1133 Bands haben sich beim John Lennon Talent Award beworben, 15 Teilnehmer sind in ein Förderprogramm gekommen - jetzt werden die größten Talente ermittelt.

shz.de von
erstellt am 28.Feb.2009 | 06:08 Uhr

Bayern, Berlin, Nordrhein-Westfalen, Hamburg und natürlich Schleswig-Holstein. Aus allen Regionen Deutschlands kommen die letzten zehn Teilnehmer des John Lennon Talent Awards (JLTA). Doch wenn sie auf der Bühne stehen, verbindet sie alle eine gemeinsame Leidenschaft: Die Musik - und der Wunsch, diese Musik mit anderen Menschen zu teilen. "Es ist ein Mix aus totaler Erschöpfung und dem Gefühl, auf Wolke sieben zu Schweben, nachdem wir ein Konzert gespielt haben", sagt Jana Neubert (18), Gitarristin und Sängerin der Preetzer Band Kellerchaos.

Die drei Mädchen sind in die letzte Phase des JLTA gekommen - doch bis hierhin war es ein langer Weg: 1133 Bands haben sich beim JLTA beworben, 15 Teilnehmer sind letztendlich in ein Förderprogramm gekommen, das die Gruppen über ein Jahr mit Schulungen in Bereichen wie Bühnenshow oder Musikrecht unterstützt. Aus dieser kleinen Runde wählte die unabhängige Fachjury die zehn größten Talente aus. "Die Entscheidung fiel der Jury wirklich nicht leicht, aber letztendlich gab es einen Mehrheitsbeschluss", sagt Rainer Lemke, Marketingchef der Itzehoer Versicherungen, die den Talentwettbewerb ausrichten.

Jetzt gilt es, das gelernte in die Praxis umzusetzen: Die Preisträger werden nach dem Vorrundenkonzert in Berlin noch in Hamburg (7. März), München (28. März) und Kiel (18. April) alles geben, um Fachjury und Publikum von sich zu überzeugen. Bei der zweiten Vorrunde in Hamburg werden noch fünf Bands antreten, aber nur die ersten drei kommen weiter. Nach dem Halbfinale in München kommt der JLTA für das Finale zurück nach Schleswig-Holstein in die Kieler TraumGmbH. Hier bekommen die vier Finalisten Unterstützung durch die Bands Radiopilot und The Asteroids Galaxy Tour. Doch auch wenn im Finale nur eine Band gewinnen kann, ist am Ende etwas viel wichtigeres entstanden: Viele neue Freunde, die eine gemeinsame Leidenschaft verbindet.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen