Starke Innenverteidiger

shz.de von
26. April 2015, 17:28 Uhr

Die Fußballer des TSV Pansdorf haben in der Verbandsliga Südost ihre Erfolgsserie fortgesetzt. Die Ostholsteiner verbuchten beim Breitenfelder SV mit dem 2:1(2:1) den fünften Sieg in Serie.

„Wir haben gut angefangen und sind bissig in die Zweikämpfe gegangen“, sagte Co-Trainer Björn David, der Trainer Dennis Jaacks vertrat, der sich im Urlaub befindet. Mit einem Doppelschlag brachten Bent Kbobbe (30.) und Holger Mess (34.) die Pansdorfer in die Erfolgsspur. Die Breitenfelder verkürzten kurz vor der Pause durch einen Freistoß. „Wir hatten ein deutliches Chancenplus“, sagte David. Die Gastgeber hätten „zwei halbe Möglichkeiten“ gehabt und davon eine zum Treffer genutzt. Neben dem gefährlichen Bent Knobbe die beiden Innenverteidiger Julian Gerlach und Finn-Oliver Wenske die besten Noten. „Vom Breitenfelder Torjäger Marvin Oden war überhaupt nichts zu sehen“, bescheinigte Björn David dem Duo Zuverlässigkeit.

zur Startseite

Kommentare

Leserkommentare anzeigen