Sechs Spieler bei Weiche II zurückgetreten

von
28. November 2014, 15:02 Uhr

Beim ETSV Weiche II kehrt keine Ruhe ein. Einige Spieler des Tabellenzehnten der Fußball-Verbandsliga sind mit dem Trainerwechsel – das Duo Henning Natusch und Rüdiger Boysen löste vor zwei Wochen den zurückgetretenen Benjamin Pohlmann ab – nicht einverstanden. Das gipfelte jetzt damit, dass sechs Kicker um Kapitän Alexander Zeh, Jeffrey Yeboah und Tjorven Elsmann aus dem Kader ausgeschieden sind. „Sie haben ihre Mitarbeit verweigert“, sagt ein enttäuschter Vorsitzender Hans-Ludwig Suhr. „Wir haben sie gebeten, bis zur Winterpause weiter zu machen, doch dazu waren sie nicht bereit.“ Jetzt heißt es erst mal, heute das Heimspiel gegen Friedrichsberg (14 Uhr) und die folgenden zwei Spiele im Dezember mit Spielern der ersten und dritten Mannschaft zu überstehen. In der Winterpause sollen dann neue Fußballer kommen.

zur Startseite

Kommentare

Leserkommentare anzeigen