zur Navigation springen

Rückschlag für die SG Brunsbüttel/Glückstadt

vom
Aus der Redaktion der Norddeutschen Rundschau

Ausgerechnet gegen einen Mitkonkurrenten aus dem unteren Tabellendrittel der SH-Liga gab es die B-Junioren-Kicker der SG Brunsbüttel/Glückstadt am vergangenen Sonntag nach dem leichten Aufwärtstrend der vergangenen Wochen einen Rückschlag. Eidertal Molfsee gewann in Glückstadt glatt mit 6:1 (3:1).

Nach dem frühen 0:1 (2.) durften die Gastgeber nach Wolters Ausgleich wieder hoffen. Die Hoffnungen zerstreuten sich jedoch ganz schnell, als Molfsee praktisch im Gegenzug die erneute Führung markierte und wenig später auch noch das 1:3 draufsetzten. Die Gastgeber kamen nicht in die Zweikämpfe, ließen Eidertal zu viel Raum und produzierten überdies auch noch zu viele individuelle Fehler. Molfsee nutzte dies zu drei weiteren Treffern und gewann am Ende auch in der Höhe völlig verdient.

Tore: 0:1 Busche (2.), 1:1 Wolter (19.), 1:2 Neumann (21.), 1:3 Kässens (28.), 1:4 Neumann (44.), 1:5 Koop (56.) 1:6 Blöcker (69. FE)

Karte
zur Startseite

von
erstellt am 05.Nov.2014 | 05:00 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen