zur Navigation springen

Offene Gärten im Kreis : Rhododendron, Rasenroboter und Natur-Idylle

vom

Im Kreis Schleswig-Flensburg öffnen am Wochenende viele Gärten ihre Türen.

shz.de von
erstellt am 15.Jun.2017 | 15:00 Uhr

Blick

Irina Walz-Asmussen, Blick 7, Rügge. Die Besucher können in eine fantastische Märchenwelt eintauchen und den Blick auf den Skulpturengarten genießen, eine Symbiose zwischen Kunst und Natur. Öffnungszeiten: Sonnabend und Sonntag 11 bis 17 Uhr.

 

Bögelhuus

Hartmut Callsen und Kerstin Riechers, Biolandhof Bögelhof, neu gestalteter Bauerngarten in Weesby auf 3000 Quadratmetern mit einfließenden Hof- und Naturflächen, Teich und Wasserspielen, Kräutergarten, Staudenbeeten, Rosen, Kunst- und Kultur im Garten, insektenfreundliche Anlage mit vielen Sitzplätzen mit Blick auf die Hoftiere. Öffnungszeiten: Sonnabend und Sonntag 10 bis 23 Uhr.

 

Eggebek

Renate und Thomas Hinrichsen, Lerchenweg 8. Auf dem 1200 Quadratmeter großen Grundstück befinden sich ein Gartenteich mit Fischen sowie eine Imkerei. Themen-Bereiche: Buchsbaum- und Buchenhecken, Formgehölze, Rhododendren, Funkien usw., Wellnessbereich, Öffnungszeiten: Sonnabend 12 bis 18 Uhr, Sonntag 10 bis 18 Uhr.

 

Ellingstedt

Rita und Thomas Schwarz, Söhl 5, alte Bäckerei unter Reet mit originalem Backofen. Garten mit  Stauden, Rosen, Teich mit Wasserlauf, Terrasse, Sitzecken. Öffnungszeiten: Sonnabend 9 bis 18 Uhr, Sonntag 10 bis 18 Uhr.

 

Flensburg

Dagmar Paysen, Björnsonstr. 17. 1200 Quadratmeter großer Garten mit Teichen, Bachlauf, Baumhaus und einem Küchengarten im englischen Stil. Gemütliche Sitzecken. Naturbelassene Bereiche bilden einen Kontrast zu buchsumsäumten Staudenbeeten und einem romantischen Rosengärtchen, Hühner und Beeren im Stadtgarten. Bedingt rollstuhlgängig. Spende 1 Euro für Verein Schutzengel, Öffnungszeiten: Sonnabend und Sonntag 10 bis 18 Uhr.

 

Freienwill

Karl-Heinz Schlegel, Pflanzen-Centrum Freienwill,  Eckernförder Landstraße 14a, Qualitäts- und Ideengärtnerei auf einer Fläche von 23000 Quadratmetern,  große Auswahl an Accessoires,   Öffnungszeiten: Sonnabend 9 bis 16 Uhr, Sonntag 11 bis 16 Uhr.

 

Gelting

Erika Budde, Goldhöft 7: Auf einem alten Angelner Bauernkatengrundstück von 3000 Quadratmetern ist, rund um ein Reetdachhaus mit Ferienwohnungen, ein wunderschöner Staudengarten entstanden. Sitzecken mit Ausblick über die Flensburger Außenförde nach Dänemark. Öffnungszeiten: Sonnabend und Sonntag 10 bis 18 Uhr.

 

Gross Rheide

Jutta und Karl Heinz Suhr, Groß-Rheiderfeld 3. Zirka  5000 Quadratmeter großen Garten mit kleinem Waldstück. Hortensien, Funkien, Rosen, Clematis, Ziersträucher, Buchs und Stauden sowie viel Deko aus Holz, Rost und Altertum. Öffnungszeiten: Sonnabend und Sonntag 10 bis 18 Uhr.

 

Hollingstedt

Sabine und Michael Kurtz, La Couronne, Schlott 4, Resthof mit zirka   600 Quadratmeter privater Staudengarten, Hecken, Sträuchern, Rhododendren, Rosen, Hortensien, Hostas, diverse Clematis und Bienenwiese. Dazu ein weißer Pavillon, verschiedene Sitzplätze nebst Innenhof. Öffnungszeiten: Sonnabend und Sonntag 10 bis 18 Uhr.

 

Husby

Gudrun Perschke-Mallach und Lutz Mallach, Seegaarder Weg 9, Husby. Der 1500 Quadratmeter große Naturgarten wurde so gestaltet, dass alle Bereiche harmonisch zusammenwirken und sich gegenseitig fördern.Sinnesgärtchen, Sumpfbeet, Barfußpfad, Wildblumen und Stauden, Gemüsebeete, Totholzhecken, Steinhaufen sowie Hügelbeet und Rosenspirale. Öffnungszeiten: Sonnabend und Sonntag 10 bis 18 Uhr.

 

Janneby

Berbel und Klaus-Peter Carstensen, Dorfstraße 40,  zirka  700 Quadratmeter großer Garten,  umzäunt von Sträuchern und Bäumen, Totholzhecke mit eingearbeitet. Feldsteine, Dekorationen, mehrere Sitzgelegenheiten. Öffnungszeiten: Sonnabend und Sonntag 10 bis 17 Uhr.

 

Jardelund/Böxlund

Eva Maria Klatt-Petersen, Erlenweg 4, Jardelund-Böxlund, 1300 Quadratmeter Bauern- und Gemüsegarten, Kletter-, Englische und Historische Rosen, Stauden, Sommerblumen, verschiedene Clematis, Hostas, Wasserspiele, Kräuter. Spiele werden angeboten. Öffnungszeiten Sonnabend und Sonntag 10 bis 18 Uhr.

 

Jübek

Renate und Siegfried Albrecht, Gärtnerei Schröder, Große Straße 52, Jübek, 2400 Quadratmeter Mustergarten mit viel Deko (Eisen, rostig, Terrakotta), verschiedene Formschnitte und Pflasterungen, Gartenteich, begehbarer Wassergarten, Senkgarten, Kräutergarten, Rosen, Freilandorchideen, Hosta und Staudenraritäten. Öffnungszeiten: Sonnabend 8 bis 18 Uhr, Sonntag 10 bis 18 Uhr.

Nanette und Jürgen Tröger, Meiereistraße 13, 2000 Quadratmeter Garten, Wasser, Kies, Schatten, Sonne, Rosen, Bäume, Sträucher, Gemüse, und Hühner. Bedingt rollstuhlgängig. Öffnungszeiten: Sonnabend und Sonntag 10 bis 17 Uhr.

 

Klappholz

(Bioland) Kräuter und Stauden Hasbach, Seeblick 7, Westscheide, Alte Gärtnerei auf 1,5 Hektar, seit Frühjahr 2012 im Aufbau, Heil- und Wildpflanzen, Kräuterspirale, Bodendeckervielfalt, Duftpflanzenbeet. Breites Sortiment an Küchen-, Tee-, Heilkräutern und Zierpflanzen. Bedingt rollstuhlgängig. Öffnungszeiten. Sonnabend und Sonntag 11 bis 18 Uhr.

 

Lindewitt

Marianne Brodersen, Waldweg 5. Der Garten ist zirka 2000 Quadratmeter groß, große Rasenfläche, Beete mit Stauden, Gräsern und Rosen, Buchs und Feldsteinen. Gartenhaus,  Hochbeete mit Gemüse, Sitzgelegenheiten, Mähroboter, Dekoobjekte. Öffnungszeiten: Sonnabend und Sonntag 10 bis 18 Uhr.

Susanne Lühr, Oma Sannes, Neue Straße 8, Linnau, 2000 Quadratmeter naturnaher Garten, Kräuter und Blumen, Spielecke für Kinder, Tiere und  Plätze zum Sitzung. Bedingt rollstuhlgängig. Öffnungszeiten: Sonnabend 10 bis 18 Uhr, Sonntag 10 bis 17 Uhr.

Willi Salomon, Waldweg 13, Linnau. Naturnaher Garten mit Obstbäumen, Gemüse, Naturteich und Stauden, zirka 10000 Quadratmeter. Öffnungszeiten: Sonnabend 9 bis 17 Uhr, Sonntag 10 bis 17 Uhr.

 

Medelby

Birgit Schwarz, Am Sportplatz 11,  zirka 650 Quadratmeter romantischer Garten mit Formschnittgehölzen, Rosen-Bögen, Rosen, Hosta, Ziergräsern, Clematis und Sitzgelegenheiten. Bedingt rollstuhlgängig. Öffnungszeiten: Sonnabend und Sonntag 10 bis 18 Uhr.

 

Meyn

Kathi Bergt, Meynautal 5. Naturnah gestalteter Garten,  zirka 1600 Quadratmeter,  Staudenbeete, Heidegarten,  Steinbeet, Schattengarten, Gemüsegarten mit Hochbeet, Obstbäume und Sträucher, Formgehölze und Hecken, Terrasse und verschiedene Sitzgruppen. Bedingt rollstuhlgängig. Öffnungszeiten: Sonnabend und Sonntag 10 bis 18 Uhr.

 

Mittelangeln

Reinhard Gast, Heidelücker Weg 9, Havetoftloit, Resthofgarten mit Garteneisenbahn. Der Garten hat sich seit 200 Jahren von einem reinen Nutzgarten mit Windschutzgehölzen und Kohlhof zu dem heutigen verspielteren Garten entwickelt. Der historische Teil wurde kaum verändert. Das Gründach ähnelt dem Reetdach. Öffnungszeiten: Sonnabend und Sonntag 10 bis 18 Uhr.

Dr. Iris Ruhe und Elfriede Ruhe, Osterfelder Weg 10, Havetoftloit, Rhododendronpark: 8000 Quadratmeter, Rosenvielfalt, Teiche, weiße Bogenbrücke, Präriegräser- und Staudenbepflanzungen. Alter Baumbestand, Farne, Hosta, Hortensien, Rodgersien, Schattenpflanzungen mit Baumskulpturen. Verschlungene Gartenwege, gemütliche Sitzecken, Kaffee und Kuchen im historischen Bauernhaus von 1850 mit Gartenterrasse. Einzelhoflage am Hechtmoor. Eintritt 1 Euro. Öffnungszeiten: Sonnabend und Sonntag 10 bis 18 Uhr.

Veronika Stotz, Schleswiger Straße 76,  Esmark, 2500 Quadratmeter Insekten- und naturfreundlicher Garten mit altem Nadelholz- und Baumbestand, naturnahe  Teiche, kleiner Wasserlauf,  Rosenpavillon im Innenhofbereich sowie kleines Wasserspiel aus einem „Hühnergott“, Stauden, Clematis,  Rosen, Kletterrosen, Kräuter, natürliches Insektenhotel, Gemüsegarten und Obstgarten, Igelgehege.  Bedingt rollstuhlgängig. Eintritt 1 Euro Spende für Igelstation. Öffnungszeiten: Sonnabend und Sonntag 10 bis 19 Uhr.

 

Neuberend

Uta und Peter Jacobsen, Klosterreihe 73. Weite Rasenflächen, eingerahmt von Stauden- und Rosenbeeten und vielen Sträuchern und Bäumen. Überdachte Terrasse,  Obstwiese, Teiche mit Insel und Brücke,  Gemüsegarten mit Buchseinfassung. Bedingt rollstuhlgängig. Öffnungszeiten: Sonnabend und Sonntag 10 bis 18 Uhr.

 

Rabenholz

Kirsten Zirbes und Jörg Jensen, Stenderuper Straße 2d, 2500 Quadratmeter Privatgarten mit  Stauden, Büschen, Bäumen, Steinen, Tonobjekten. Der Garten lädt ein zum Entdecken, Verweilen und Entspannen. Öffnungszeit: Sonnabend und Sonntag 10 bis 18 Uhr.

 

Rügge

Marina Demant und Hans-Georg Prinz, Stennebek 2,  4000 Quadratmeter großer Garten. Einige Hundert Rosen,  Staudenbeete (bedingt rollruhlgängig – Kieseleinfahrt vor dem Haus), Eintritt 1 Euro. Öffnungszeiten: Sonnabend und Sonntag 10 bis 18 Uhr.

Margherita Hospowsky, Toft 7, zirka 30000 Quadratmeter großer Landschaftsgarten, gegliedert in mehrere Themenbereiche wie Buchscarreé, Rosenfeld, seltene Parkbäume wie  Magnolien, Blauglockenbäume, japanische  Kaisereiche, Judasbaum, Taschentuchbaum, Mammuntbaum, rotlaubige Pappeln sowie eine  Sortenvielfalt an Sträuchern. Öffnungszeiten: Sonnabend und Sonntag 10 bis 18 Uhr.

 

Schleswig

Nordelbisches Bibelzentrum St. Johanniskloster, Am St. Johanniskloster 4, 500 Quadratmeter Bibelgarten mit biblischen Pflanzen aus der christlichen Legende und Tradition;  1500 Quadratmeter Skulpturpark zum Thema „Prophetie im Garten“ und „Tiere der Bibel“. 15 Uhr „Ausschnitte aus Luthers Tischreden“. Öffnungszeit:  Sonntag 11 bis 17 Uhr.

Annekathrin Dockhorn, Hasselholmer Weg 1, 3000 Quadratmeter Hanggrundstück mit rehgeplagten Rabatten, wilden Wiesen-Inseln und kleinem Teich,  alter Obstbaumbestand,  Hochbeet und Acker, kleine Hühnerschar. Öffnungszeiten: Sonnabend und Sonntag 10 bis 18 Uhr.

Christa Johannsen-Schmidt, Herrenstall 21, 1400 Quadratmeter großer Stadtgarten. Wertvoller Boden ließ Rosen, Stauden, Obstbäume und Gehölze üppig gedeihen. Bedingt rollstuhlgängig. Öffnungszeiten: Sonnabend und Sonntag 10 bis 17 Uhr.

 

Silberstedt

Rita Jürgensen, Berghof 2, Esperstoftfeld. Großer Garten mit Bäumen, Gehölzen, Rosen, Clematis, Rhododendren, großen Feldsteinen, Wasserspiel, Steinfiguren und Pavillon mit Sitzecke. Öffnungszeiten: Sonnabend und Sonntag 10 bis 17 Uhr.

 

Stoltebüll

Andrea Gose, Bildhauerin, Kirchenweg 3, Gulde (bitte am Feldrand parken),  0,5 Hektar  wild-gepflegtes Naturparadies,  Platz für Flieger, Krabbler, Summer und Miezer. Eintritt: 1,50 Euro. Öffnungszeiten: Sonnabend und Sonntag 11 bis 18 Uhr.

 

Treia

Klaudia Knopf und Klaus Sackrzewski, Grüfterstraße 16. Sich ständig wandelnder 2700 Quadratmeter große Garten, heckenumschlossener,meditativer Kräutergarten, Küchengarten mit Hochbeeten, Dschungelgarten. Kaffee im Apfelwald, Holunder- und Wildobstsammlung. Öffnungszeit Sonnabend und Sonntag 10 bis 17 Uhr.

 

Wanderup

Ina Christiansen, Flensburger Straße. 28a, Wanderup,  zirka 1500 Quadratmeter parkähnliche Anlage, naturnah gestaltet  mit altem Baumbestand, Rhododendren, Rosen,  weiße Birken. Öffnungszeiten: Sonnabend und Sonntag 10 bis 18 Uhr.

Antje und Gerhardt Görrissen, Sann-Acker 15.  Zirka 700 Quadratmeter, 85 Meter Knick mit einer Steinmauer, Obst-, Kräuter und Gemüse- sowie Blumen- und Staudenbeeten,  Außenküche in einer gemauerten Ruine und ein halbrunder Kalt-Wintergarten. Öffnungszeiten: Sonnabend und Sonntag 10 bis 17 Uhr.

 www.offenergarten.de

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen