Palazzoni verschießt Elfmeter

shz.de von
23. November 2014, 16:46 Uhr

Die Reserve von Eutin 08 verlor in der Kreisliga mit 0:1 (0:0) beim BCG Altenkrempe. Das Duell der beiden Aufsteiger aus der A-Klasse verlief zunächst sehr ausgeglichen.

Auf Eutiner Seite verbuchten Julian Brauer und Martin Wagner die besten Chancen in den ersten 45 Minuten. In der 65. Minute gab es Strafstoß für die Gäste, doch Dominik Palazzoni scheiterte am Altenkremper Torhüter Jan-Niklas Bahr. Zehn Minuten später erzielte Hendrik Schattka nach einem Freistoß den Treffer zum 1:0 (75.).

„Wenn wir den Elfmeter verwandelt hätten, wären wir vermutlich der Sieger gewesen. Eine Punkteteilung wäre gerechter gewesen“, fand der Eutiner Trainer Martin Wagner.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen