Osterbys Lennard Plaga geht in die SH-Liga zum TSV Kropp

von
12. April 2015, 22:00 Uhr

●Wechsel: Osterbys Offensivtalent Lennard Plaga wird in der kommenden Saison zwei Klassen höher spielen. Der schnelle Youngster hat beim TSV Kropp zugesagt. „Für den Osterbyer SV ist das natürlich schade, aber Lennard hat einfach das Zeug dazu, sich dort durchzusetzen“, sagt sein aktueller Trainer Nico Stocks. In der kommenden Spielzeit wird dann Dirk Asmussen Plaga coachen. Und Kropps Trainer ist bereits sehr angetan vom Neuzugang aus Osterby: „Er hat bei uns im Probetraining und in den Gesprächen einen super Eindruck hinterlassen. Lennard bringt alles mit, was es braucht, um den Schritt zu schaffen. Schnelligkeit auf die ersten Meter, eine gute Spielübersicht und vor allem ist er absolut heiß hier bei uns noch mehr von seinem großen Potenzial abzurufen.“

●Fleckeby in Gesprächen: Noch im April will Stefan Nimmrich, Obmann beim SV Fleckeby, den kommenden Trainer der Ligamannschaft bekannt geben. Interimscoach Christian Jorrens hatte sein Hilfe nur bis zum Saisonende angeboten. „Zu 90 Prozent steht der neue Trainer fest“, sagt Nimmrich.

zur Startseite
Karte

Kommentare

Leserkommentare anzeigen