zur Navigation springen
Neue Artikel

16. Dezember 2017 | 14:25 Uhr

Neue Trainer bei Weiche II

vom
Aus der Redaktion des Flensburger Tageblatts

Der ETSV Weiche II hat nach dem Rücktritt von Trainer Benjamin Pohlmann schnell einen Nachfolger präsentiert. Rüdiger Boysen, ehemaliger Coach des VfB Nordmark, und der ehemalige Weicher Ligamanager Henning Natusch übernehmen den Tabellensiebten als Trainergespann. Pohlmann hatte nach der 0:3-Niederlage beim BSC Brunsbüttel sein Amt zur Verfügung gestellt. Die Mannschaft war am Dienstagabend informiert worden. Pohlmann sagte zu seinem Rücktritt: „Die Entscheidung ist mir nicht leicht gefallen, so was beschließt man nicht von heute auf morgen.“ Der ETSV Weiche II, in der vergangenen Saison noch Vizemeister, hat aktuell mit zahlreichen Verletzungsproblemen zu kämpfen (in Brunsbüttel lief Torwart Andre Hagge als Feldspieler auf) und belegt nur den siebten Platz, 24 Punkte hinter Herbstmeister TSB Flensburg.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert