Helga Kiel : Neue Erfahrung als Bereicherung

Helga Kiel setzt sich seit Jahren intensiv für Inklusion und Teilhabe von Menschen mit Behinderung ein.

shz.de von
07. Dezember 2012, 01:46 Uhr

Kiel | Helga Kiel (58) aus Kiel leitete von 2004 bis 2012 den städtischen Beirat für Menschen mit Behinderung. Als Vorsitzende des Landesverbandes für körper- und mehrfach behinderte Menschen Schleswig-Holstein setzt sie sich seit Jahren intensiv für Inklusion und Teilhabe von Menschen mit Behinderung in allen Lebensbereichen ein. 2010 wurde sie Vorsitzende des Bundesverbandes für körper- und mehrfachbehinderte Menschen. "Als Mutter zweier behinderter Kinder musste ich selber lernen, den Schock zu verarbeiten, mich zurechtzufinden und die Situation zu akzeptieren." Schnell stellte sich die neue Erfahrung als Bereicherung heraus, Kiel schätzt vor allem die Ehrlichkeit behinderter Menschen. Neben ihrem sozialen Engagement ist die 58-Jährige als Berufsschullehrerin aktiv. Ihr Motto lautet: "Die Welt ist nur so gut, wie wir Menschen sie machen."

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen