Mit der Tulpe aufs Siegertreppchen

Die drei ausgezeichneten Fotografen: Jahressieger Reinhold Jordan (Mitte), mit Ute Kackisch (l.) und dem Drittplatzierten Ulrich Kleinfeld (r.). Foto: ez
1 von 3
Die drei ausgezeichneten Fotografen: Jahressieger Reinhold Jordan (Mitte), mit Ute Kackisch (l.) und dem Drittplatzierten Ulrich Kleinfeld (r.). Foto: ez

Fotoclub Eckernförde zeichnete seine drei Jahressieger aus: Reinhold Jordan, Ute Jackisch und Ulrich Kleinfeld / Warteliste für Fotofreunde

Avatar_shz von
17. Dezember 2011, 07:22 Uhr

Eckernförde | Zur traditionellen Weihnachtsfeier mit Grünkohlessen und Preisverleihung trafen sich jetzt 60 Mitglieder und Gäste des Fotoclubs Eckernförde im EMTV-Heim. Die 1. Vorsitzende Christiane Bremer dankte den unermüdlichen Helfern, ohne die der Fotoclub keine so große Auswahl an Aktivitäten wie Ausflüge und Arbeitsgemeinschaften anbieten könne.

Die Wahl der Jahressieger übernahmen drei Vertreter der fotografischen Interessengemeinschaft Rendsburg. Ihr Sprecher, Dietmar Westphal, erläuterte das Auswahlsystem und gab die Sieger bekannt. Jahressieger wurde Reinhold Jordan mit der anspruchsvollen High-key Aufnahme einer Tulpe. Die Jurymitglieder hätten unabhängig voneinander diesem "technisch perfekten Foto" die höchste Punktzahl gegeben, sagte Westphal. Ute Jackisch erreichte den zweiten Platz mit ihrem Schwarz-weiß-Foto zweier Hände. Den dritten Platz mit einer Aufnahme des Binnenhafens zur blauen Stunde erhielt Ulrich Kleinfeld.

Der Fotoclub Eckernförde feiert im November 2012 sein 30-jähriges Bestehen. Dieser Termin wird im Mittelpunkt aller Aktivitäten stehen. Darüber hinaus sind im kommenden Jahr zwei große Ausstellungen geplant. Die Attraktivität des Fotoclubs zeigt sich in der großen öffentlichen Resonanz: Mit 60 Mitgliedern hat der Fotoclub seine Höchstgrenze erreicht, für Interessierte besteht eine Warteliste.

Im Vorstand gab es zwei Wechsel: Susanne Höhnl wird neue 2. Vorsitzende und löst Wolfgang Frercks ab, und Bernd Plambeck übernimmt den Posten des 2. Kassenwarts von Bernhard Matzek. Karla Schubert wurde in Abwesenheit für 25-jährige Mitgliedschaft geehrt, Günther Wypych, Jürgen Krüger sowie Christiane Bremer gehören dem Fotoclub zehn Jahre an.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen