zur Navigation springen

Verkehrsunfall auf Sylt : LKW mit Sand kam von Fahrbahn ab

vom

Wieder ein Unfall mit großem LKW zwischen Archsum und Keitum

shz.de von
erstellt am 07.Apr.2015 | 14:37 Uhr

KEITUM Im Oktober des vergangenen Jahres geriet ein Kran-Lkw zwischen Keitum und Archsum auf die Bankette der Umgehungsstraße und rutschte in den Graben. Gestern wiederholte sich fast an der selben Stelle ein ähnlicher Vorfall. Diesmal war es ein mit Sand beladener LKW-Kipper, der gegen 11.30 Uhr von der Fahrbahn abkam, tief durch die Bankette pflügte und in Schieflage zum Stehen kam. Wie bei dem Unfall im Oktober blieb auch diesmal der Fahrer glücklicherweise unverletzt. Über die Höhe des Sachschadens und die Bergung des LKW konnten unmittelbar nach dem Unfall noch keine Angaben gemacht werden.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen