Langenhorn-Enge im Flens-Cup gescheitert

von
17. November 2014, 16:16 Uhr

Im Flens-Cup, dem Pokalwettbewerb aller Meisterteams in Schleswig-Holstein, sind keine nordfriesischen Mannschaften mehr vertreten. Als letztes Team verabschiedeten sich die Frauen der SG Langenhorn-Enge – der Kreisliga-Tabellenführer unterlag dem Verbandsligisten Vineta Audorf mit 0:1 (0:0). Lea Jöhnk erzielte in der 75. Minute das Tor des Tages für den klassenhöheren Gast.

zur Startseite

Kommentare

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert