zur Navigation springen
Neue Artikel

18. Oktober 2017 | 10:27 Uhr

Knocke ist zuversichtlich

vom
Aus der Redaktion der Eckernförder Zeitung

Fußball-Verbandsliga Nord-Ost: Dänischenhagen hofft auf den ersten Sieg

shz.de von
erstellt am 04.Sep.2015 | 12:12 Uhr

Dass es für die Fußballer des MTV Dänischenhagen eine schwierige Saison in der Verbandsliga Nord-Ost werden würde, war allen Beteiligten schon vor dem ersten Spiel klar. Und so scheint es auch zu kommen. Nach fünf Spieltagen steht die Mannschaft von Trainer Frank Knocke mit drei Zählern auf dem drittletzten Tabellenplatz – und wartet weiterhin auf den ersten Sieg. Die Chance hierauf steht am Wochenende nicht schlecht. Die Gäste vom SVE Comet Kiel haben bisher auch erst einen Punkt mehr eingesammelt, wobei sie zudem auch noch eine Partie mehr bestritten haben.

„Ich bin guter Dinge, dass wir gegen Comet den ersten Sieg einfahren“, sagt Knocke. „Wenn es uns geling, an die Leistung der ersten Halbzeit gegen Eidertal-Molfsee anzuknüpfen, sehe ich die Chancen für uns sehr gut. Die Jungs hatten im Training eine Menge Spaß. Lasse Deblitz wird wegen Erkältung allerdings voraussichtlich ausfallen. „Wer kompakter auftritt, hat gute Chancen, das Spiel für sich zu entscheiden“, glaubt Knocke, der ansonsten die Gäste nur schwer einschätzen kann, da sich beide Teams das letzte Mal vor drei Jahren in einem Testspiel gegenüber gestanden haben.

EZ-Tipp: 2:1

Karte
zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen