zur Navigation springen
Neue Artikel

19. August 2017 | 00:44 Uhr

36 Kandidatinnen : Jetzt wählen die Leser

vom

Die Jury hat sich entschieden: 36 Frauen haben die zweite Runde beim Top Ten Model-Contest erreicht. Interessante Persönlichkeiten, so dass die Wahl schwer fällt.

"Sunny" gab den Takt an. Zu dem Lied von Boney M. machten die Frauen beim Casting ihre ersten Schritte auf einem imaginären Catwalk. Und sie machten sie gut - egal, ob der 45. Geburtstag erst kürzlich gefeiert worden war (so wie bei Andrea Jessen) oder ob sie demnächst 80 werden (so wie Wanda Arend). Damit bewiesen die Schleswig-Holsteinerinnen: Ausstrahlung ist keine Frage des Alters.
"The dark days are gone, and the bright days are here", singt Boney M. Entsprechend hatten sich die Wolken verzogen und die Sonne strahlte in die Räume des Druckzentrums Büdelsdorf, als 69 Frauen sich versammelten. Professionell sorgte ein Team vom Vitalhotel "Alter Meierhof" aus Glücksburg dafür, dass jede Kandidatin strahlend vor den sh:z-Fotografen Michael Ruff treten konnte, der dann mit Charme den Damen ein wenig von den Hemmungen und der Aufregung nahm. Das Shooting war ein kleiner Vorgeschmack darauf, was jene Damen erwartet, die dann unter den ersten zehn sein werden. Ebenso wie der Gang auf dem Laufsteg, denn die Top Ten Models sollen Mode präsentieren.
Tänzerinnen und drückende Schuhe
Bemerkenswert war bei diesem Casting, wie viele Frauen gerne Tanzen. Vor allem lateinamerikanische Tänze wie Salsa stehen hoch im Kurs. Dennoch drückte einigen der Schuh, denn sie trugen ein neues Paar. Darum forderte Jury-Mitglied Ulrike Klein etliche Male: "Ziehen Sie doch mal die Schuhe aus." Also, für alle zukünftigen Kandidatinnen: Lieber Schuhwerk anziehen, in dem es sich gut läuft.
Dann fällt auch das Lächeln leichter. Das ist auf dem Laufsteg - neben einer wohl proportionierten Figur - genauso wichtig wie Lebenslust. Auch wenn es mancher Kandidatin angesichts der Aufregung schwer fiel, konnte die Jury am Ende mit Boney M. sagen: "Sunny, thank you for the smile upon your face" - Danke für dein Lächeln.

zur Startseite

von
erstellt am 01.Mär.2012 | 04:33 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen