zur Navigation springen
Neue Artikel

23. September 2017 | 18:25 Uhr

Jan-Ole Jürgensen wechselt zum ESV

vom
Aus der Redaktion der Eckernförder Zeitung

von
erstellt am 30.Jun.2015 | 17:00 Uhr

Kurz vor dem Ende der Wechselfrist hat der Eckernförder SV noch einen Spielerpass bekommen. Dieser gehört Jan-Ole Jürgensen (Foto), der nach vielen Jahren den TSV Waabs verlässt. Allerdings ist der Goalgetter aktuell mit einer Muskelverletzung außer Gefecht gesetzt, weshalb er selber noch offen lässt, in welcher Mannschaft er aufläuft, wenn er vollkommen kuriert ist. Besonders im Ligateam des ESV herrscht nach den Abgängen von Tim Schikorr, Jenrik Christensen, Garbit Temirgan und Victor Buchholz im Angriff großer Spielerbedarf. In der vergangenen Saison erzielte Jürgensen 13 Treffer für den TSV und war damit erneut bester Torschütze des Klubs. Jürgensen ist sofort für die Eckernförder spielberechtigt.

Karte
zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen