zur Navigation springen
Neue Artikel

20. Oktober 2017 | 20:34 Uhr

In jedem Spiel vollen Einsatz

vom
Aus der Redaktion der Eckernförder Zeitung

Fußball-SH-Liga: TSV Altenholz spielt heute, 18.45 Uhr, beim Preetzer TSV

von
erstellt am 11.Aug.2015 | 20:00 Uhr

Die Englischen Wochen gehen weiter für den TSV Altenholz. Der Fußball-SH-Ligist bestreitet heute, ab 18.45 Uhr, beim Preetzer TSV sein viertes Spiel innerhalb von nur elf Tagen. Bisher hat die Mannschaft von Trainer Ulf Ciechowski einen Start nach Maß hingelegt und ist nach dem 4:2-Auftakterfolg gegen Flensburg 08 sowie den beiden anschließenden Unentschieden bei Holstein Kiel II und dem TuS Hartenholm in dieser Saison immer noch ungeschlagen. Heute müssen die Randkieler im vierten Spiel bereits das dritte Mal auswärts antreten.

TSV-Coach Ciechowski beschränkt sich in den Trainingseinheiten zwischen den Spielen auf Regeneration. „Mehr können wir momentan nicht machen. Gerade die jungen Spieler merken jetzt, dass im Herrenbereich schon ein anderer Wind weht. Da gibt es bei dem ein oder anderen schon muskuläre Probleme.“ Umso mehr freuen sich die Altenholzer, dass Lasse Jensen und Lars Bellmann wieder in die Mannschaft zurückkehren. „Die größte Erkenntnis der letzten Spiele war, dass wir in jedem Spiel 100 Prozent geben müssen. Gegen große Gegner ist das klar, aber das ist auch gegen Gegner wie zuletzt Hartenholm notwendig – oder eben jetzt gegen Preetz. Ich halte die Gastgeber für eine zwar etwas launische, aber dennoch starke Mannschaft.“

Karte
zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen