Unfall in Brunsbüttel : In Baggerschaufel eingeklemmt – Hafenarbeiter schwer verletzt

Ein Rettungshubschrauber brachte den Mann in ein Krankenhaus nach Hamburg.

shz.de von
17. Juni 2016, 14:54 Uhr

Brunsbüttel | Ein Hafenarbeiter ist im Elbehafen Brunsbüttel bei einem Unfall schwer verletzt worden. Beim Entladen von Kupfererz wurde seine Hand am Donnerstag von einer hydraulischen Baggerschaufel eingeklemmt, wie die Polizeidirektion Itzehoe am Freitag mitteilte. Offensichtlich habe sich die Baggerschaufel automatisch geschlossen, hieß es. Ein Rettungshubschrauber brachte den Mann in ein Klinikum nach Hamburg-Boberg.

Blaulichtmonitor

Was ist der Blaulichtmonitor?

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen