Schleswig : Gottorfer Nydamhalle wird zu Probenbühne

Schloss Gottorf hilft dem Schleswiger Theater aus der Patsche: Weil das Spielhaus zu marode ist, darf die Probebühne in der Gottorfer Nydamhalle aufgebaut werden.

Avatar_shz von
06. September 2011, 08:54 Uhr

Die zur Stiftung Schloss Gottorf gehörende Nydamhalle in Schleswig wird in der kommenden Spielzeit zur Probenbühne des Landestheaters. Das Schleswiger Theatergebäude ist derzeit wegen Statikproblemen geschlossen. Es soll dafür gesorgt werden, dass das Theater dennoch spielfähig bleibe, sagte der Leitende Direktor der Stiftung, Claus von Carnap-Bornheim, am Montag in Schleswig. Die Ausstellung in der Nydamhalle werde abgebaut und umgelagert. Am 15. September sei der letzte Besuchstag für die Öffentlichkeit. Der Generalintendant des Schleswig-Holsteinischen Landestheaters, Peter Grisebach, zeigte sich "sprachlos über das großzügige Angebot". In der Nydamhalle wird neben zahlreichen Textil- und Bronzefunden aus dem Moor das etwa 1800 Jahre alte Nydamboot gezeigt, das älteste erhaltene hochseetüchtige Ruderboot der Germanen.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen