Hundefallen : Giftköder-Radar warnt vor gefährlichen Fleischbällchen

An vielen Stellen in Flensburg und Umgebung liegen Hundeköder aus. Doch nicht nur dort. Eine Internetseite zeigt Hundebesitzer, wo sie ihre Vierbeiner vor Hackbällchen und anderen Ködern schützen müssen.

shz.de von
11. März 2015, 16:07 Uhr

Flensburg | Gefährliche Hundeköder sind der Alptraum eines jeden Hundebesitzers, vor denen er seinen Vierbeiner schützen möchte. Auf Grünflächen, in Wäldern oder auch in Strandnähe liegen sie aus und locken den einen oder anderen Hund an. Wenn die Tiere diese Köder fressen, kann nur noch der Tierarzt helfen.

Eine interaktive Karte im Internet zeigt Hundehaltern, an welchen Stellen gespickte Hackbällchen zu finden sind. Auf www.giftkoeder-radar.com können Hundebesitzer Giftköder melden und so andere vor den tödlichen Fallen warnen. Für Flensburg und Umgebung gibt es noch keinen Eintrag, doch das kann sich bald ändern.

Giftköder-Radar

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen