Programm : Friesisch-Historische-Treyben

shz.de von
18. Juni 2014, 18:53 Uhr

Freitag, 20. Juni:

17 Uhr: Heerlagerbesprechung (Wehlenkiosk),

18 Uhr: Feierliche Eröffnung (Wehlenkiosk);

18.30 Uhr: Führung über die Wehlenwiesen;

19.30  bis 20.15 Uhr: Wortsatia (Wehlenkiosk);

21 bis 21.30 Uhr: Eckhard & Tim (Wehlenkiosk);

22 bis 22.45 Uhr: Wortsatia;

23 Uhr:  Feuergaukler-Ensemble Drachenrachen (Badewiese);

24 Uhr: Veranstaltungsende.

Sonnabend, 21. Juni:

10 Uhr: Markteröffnung und Umzug zum Marktplatz Niebülls (Start am Wehlenkiosk);

11 Uhr: (inoffizielle) Gibsel–WM unter Federführung des Friisk Foriining (am Sportplatz Jugendherberge);

11.30 Uhr: Schwertschaukampf, präsentiert von der Schule für mittelalterlichen Schwertschaukampf (Kampfplatz/Marktwiese); 

12 bis 12.30 Uhr: Eckhard & Tim (Wehlenkiosk);

12.30 Uhr: Gerüsteter Vollkontakt-Schwertkampf, präsentiert von der Friesischen Nationalmannschaft (Kampfplatz/Marktwiese);

13.30 Uhr: Ritterliche Knappenschule,  präsentiert von Viatores ad Arma (Kampfplatz/Marktwiese);

14 bis 14.45: Wortsatia (Wehlenkiosk);

15 Uhr: Historische Gewandschau, präsentiert von der Gewandschneiderin Nostramoda (am Wehlenkiosk);

16 bis 16.30 Uhr: Eckhard & Tim (Wehlenkiosk);

16 Uhr: Gerüsteter Vollkontakt-Schwertkampf (Kampfplatz/Marktwiese);

17 Uhr: Ritterliche Knappenschule (Kampfplatz/Marktwiese);

17.30 bis 18.15 Uhr: Wortsatia (Wehlenkiosk);

18 Uhr: Schwertschaukampf  (Kampfplatz/Marktwiese);

18.30 Uhr: Siegerehrung Gibseln (Wehlenkiosk);

19.30 bis 20.15 Uhr: Eckhard & Tim (Wehlenkiosk);

21.30 bis 22.30 Uhr: Wortsatia (Wehlenkiosk);

23 Uhr: Drachenrachen (an der Wehle);

24 Uhr: Veranstaltungsende;

Sonntag, 22. Juni:

10 Uhr: Markteröffnung;

11 bis 11.45 Uhr: Wortsatia (Wehlenkiosk);

11.30 Uhr: Schwertschaukampf (Kampfplatz/Marktwiese)         ;

12.30 Uhr:  Ritterliche Knappenschule (Kampfplatz/Marktwiese);

13 bis 13.30 Uhr: Eckhard & Tim (Wehlenkiosk);

13.30 Uhr: Gerüsteter Vollkontakt-Schwertkampf (Kampfplatz/Marktwiese)

14 Uhr: Schwertschaukampf (Kampfplatz/Marktwiese)        ;

14.30 bis 15 Uhr:   Eckhard & Tim  (Wehlenkiosk);

15 Uhr: Ritterliche Knappenschule (Kampfplatz/Marktwiese);

16  bis 16.45 Uhr: Wortsatia (Wehlenkiosk);

17 Uhr: Veranstaltungsende

 Sonnabend und Sonntag werden Dan der Barde, Jenny Lautenklang sowie „Frater Enoch, der zaubernde Lotterpfaffe“ die Besucher  erfreuen. Dabei ist ebenfalls  die  Eiderstedter Tanzformation „Mahbanu“  mit mittelalterlich-orientalischen Tänzen.

Geöffnet ist der Markt von Freitag, 20. Juni,  18 bis 24 Uhr, am Sonnabend, 21. Juni, von 10 bis 24 Uhr und am Sonntag, 22. Juni, von 10 bis 17 Uhr. Der Eintritt ist frei.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen