Florian Sax meldet sich zurück

shz.de von
15. März 2015, 17:25 Uhr

Die Reserve von Eutin 08 hat in der Fußball-Kreisliga Ostholstein mit 1:0 (1:0) beim Sereetzer SV gewonnen. Der Spieler des Tages war Florian Sax, der bei seinem ersten Pflichtspiel nach siebenmonatigen Verletzungspause wegen eines Kreuzbandrisses den entscheidenden Treffer erzielte.

Sax behielt nach knappe einer halben Stunde einem Einwurf von Finn Masannek behielt Sax den Überblick und beförderte den Ball ins Sereetzer Tor (28.). Chancen gab es auf beiden Seiten. Der Eutiner Neuzugang Maurice Lehmann zeichnete sich mit mehreren Paraden über die 90 Minuten aus und hielt die Null hinten fest. „Es war teilweise ein offener Schlagabtausch. Für uns war es ein wichtiger Sieg und wir sind froh, dass wir ohne Gegentor gespielt haben“, sagte der Eutiner Trainer Martin Wagner.


zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen