Florian Sax gelingt der Ausgleichstreffer

shz.de von
29. März 2015, 12:12 Uhr

Die Reserve von Eutin 08 erreichte in der Fußall-Kreisliga Ostholstein ein 2:2(0:1) beim TSV Lensahn. Die Gäste taten sich auf dem schmalen Kunstrasenplatz schwer.

In der 42. Minute lupfte Tom Roskot einen Einwurf von Jan Masannek über den Lensahner Schlussmann Gianluca Genco zum 0:1-Pausenstand ins Netz. Thorben Rathje glich zum 1:1 aus (58.). Die Eutiner Abseitsfalle funktionierte beim Lensahner 2:1 durch Ole Knorr nicht (66.). Nach dem Rückstand erhöhten die Gäste den Druck. Inan Akyol bediente Florian Sax zum 2:2 (84.). „Es war zwar mehr drin, aber ein Ausgleich in den Schlussminuten ist auch immer glücklich“, meinte der Eutiner Trainer Martin Wagner.

zur Startseite

Kommentare

Leserkommentare anzeigen